BIA-Reports 1999 bis 2001

Krebsrisiko durch beruflichen Umgang mit Zytostatika - quantitative Betrachtungen (BIA-Report 5/2001)
Kurzfassung : Viele Zytostatika haben einen gentoxischen Wirkmechanismus und sind als krebserzeugend eingestuft. Für Beschäftigte im Gesundheitswesen, die mit der Zubereitung, Verabreichung und ...
Berechnungsverfahren und Modellbildung in der Arbeitsbereichsanalyse (BIA-Report 3/2001)
Kurzfassung : Die Ermittlung und Beurteilung der Gefahrstoffexposition am Arbeitsplatz erfolgt heute in der Regel auf der Grundlage von Expositionsmessungen. Der vorliegende BIA-Report stellt als ...
Tetrachlorethen und Krebs - Kritische Überprüfung und Synthese der epidemiologischen Literatur (BIA-Report 3/2000)
Kurzfassung : Tetrachlorethen (Perchlorethylen, Per) wird in der Metallreinigung und -entfettung, in Chemischreinigungen und in der chemischen Industrie als Lösungsmittel eingesetzt. In ...
Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle in Klein- und Mittelbetrieben der Fleischwirtschaft (BIA-Report 2/2000)
Kurzfassung : Die Fleischerei-Berufsgenossenschaft als Unfallversicherungsträger für die Fleischwirtschaft hat mit dem Berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitssicherheit - BIA ein ...
Fertilitätsstörungen und Fruchtschädigung durch Arbeitsstoffe (BIA-Report 4/99)
Kurzfassung : Die Feststellung einer Einschränkung der menschlichen Fertilität oder einer fruchtschädigenden Wirkung durch Arbeitsstoffe kann sehr schwierig sein. Es ist das Ziel dieses Workshops, ...
Erhöhte Akzeptanz von Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) durch ergonomische Gestaltung (BIA-Report 2/99)
Kurzfassung : Die Referate und Diskussionsbeiträge des BIA-Symposiums vom 6. und 7. Oktober 1997 "Erhöhte Akzeptanz von PSA durch ergonomische Gestaltung" werden wiedergegeben. Die immer noch ...
Chemikalienschutzhandschuhe
Kurzfassung : Hauterkrankungen gehören zu den häufigsten beruflichen Erkrankungen. Ein wesentlicher Teil der Hauterkrankungen ist auf chemische Einwirkungen zurückzuführen. Soweit möglich, sollte ...
Seminar: Umgang mit Stoffen ohne Grenzwert
Kurzfassung : Im Rahmen der G3-Seminarreihe "Technische Schutzmaßnahmen" des BIA stellten am 28. September 1999 in Sankt Augustin erfahrene Fachleute den Mitarbeitern von Berufsgenossenschaften ...
Altstoffe - Expositionen am Arbeitsplatz (BGAA-Report 1/99)
Kurzfassung : Als Arbeitsergebnis des Berufsgenossenschaftlichen Arbeitskreises Altstoffe (BGAA) werden Stoffdaten und Expositionsbeschreibungen zu 44 ausgewählten Altstoffen aus den ersten drei ...