Prävention
Versicherung
Rehabilitation / Leistungen
Forschung
Internationales
Qualifizierung
Zahlen und Fakten
Presse / Mediencenter

Aktuelle Meldungen

Vision Zero ist angekommen

Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, spricht im Interview mit der Zeitschrift "DGUV Forum" über die Vision Zero als weltweite Strategie zur Vermeidung tödlicher und schwerer Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten.

Zum Interview

 

Mein Freund der Baum?

Seit der Einführung der Baumunfallstatik vor 20 Jahren haben knapp 22.000 Menschen ihr Leben durch Baumunfälle verloren. Wie diese Situation entschärft werden kann, erläutert der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in einer Presseinformation.

zur Pressemitteilung des DVR

 

Training für Rollstuhlfahrer

Mit gezieltem Krafteinsatz können auch scheinbar Schwache stark sein: Diese Erfahrung machte eine Gruppe von Rollstuhlfahrern, die sich in der BG-Klinik in Frankfurt am Main zu einem Selbstverteidigungskurs getroffen hatte.

Zum Artikel

 

Voneinander lernen für null Unfälle

Im DGUV-Blog "Aus erster Hand" berichtet eine Mitarbeiterin über das "Zero Accident Forum", ein Netzwerk von Unternehmen, die alle ein Ziel haben: Die Zahl der Arbeits- und Wegeunfälle in ihrem Betrieb auf null zu reduzieren. Moderiert wird das Forum von der DGUV.

Zum Blog-Beitrag

 

Lass Dich nicht ablenken!

"Wer beim Autofahren telefoniert, sieht weniger": Mit diesen und weiteren Plakatmotiven verdeutlicht die Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas", wie stark die Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr bei Ablenkung eingeschränkt ist.

Zur Pressemitteilung des DVR

 

Beitragssatz und Unfallrisiko gesunken

Der durchschnittliche Beitragssatz zu den Berufsgenossenschaften ist 2014 auf ein Allzeit-Tief gesunken. Er lag bei 1,22 Prozent und damit um über 2 Prozent niedriger als im Vorjahr (1,25 Prozent). Das geht aus den Geschäfts- und Rechnungsergebnissen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor.

Zur Pressemitteilung