Altstoffe - Expositionen am Arbeitsplatz (BGAA-Report 1/99)

Titelseite

Titelseite des BGAA-Reports 1/99

Kurzfassung: Als Arbeitsergebnis des Berufsgenossenschaftlichen Arbeitskreises Altstoffe (BGAA) werden Stoffdaten und Expositionsbeschreibungen zu 44 ausgewählten Altstoffen aus den ersten drei Prioritätenlisten der EU und der OECD-Prioritätenliste vorgestellt. Diese Expositionsbeschreibungen beziehen sich im Wesentlichen auf Verwendungsbereiche der jeweiligen Substanzen und basieren auf betrieblichen Messungen der gewerblichen Berufsgenossenschaften und Gemeindeunfallversicherungsverbände im Zeitraum seit 1990. Die Expositionsbeschreibungen wurden den zuständigen Stellen im EU-Altstoffprogramm zur Verfügung gestellt. Mit dieser Veröffentlichung werden sie der breiteren Fachöffentlichkeit übergeben, sie können z. B. Verwendung finden bei der Identifikation von Präventionsschwerpunkten, im Rahmen der Erörterung von Grenzwerten oder auch zur Risikoabschätzung.Alle für diesen Report ausgewerteten Daten liegen in der Datenbank MEGA (Messdaten zur Exposition gegenüber Gefahrstoffen am Arbeitsplatz) beim Berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitssicherheit - BIA vor.

Druckfassung

über die Publikationsdatenbank

bestellen

Bock, W.; Brock, T.H.; Stamm, R.; Wittneben, V.:
Altstoffe - Expositionen am Arbeitsplatz Beiträge zur Risikobewertung chemischer Stoffe am Arbeitsplatz im Rahmen des EU-Altstoffprogramms. BGAA-Report 1/99.
Hrsg.: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, Sankt Augustin 1999