Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Literatur Report über berufsbedingte muskulo-skelettale Erkrankungen zur MSE-Konferenz

am 16./17. Oktober 2009 in Dresden

Einführung (PDF, 12 kB)
Arbeitspaket 1:missing text and title (PDF, 465 kB)

Übersicht arbeitsbezogener Muskelskeletterkrankungen, gegliedert nach betroffenen Körperregionen und Diagnose, und deren Häufigkeit in verschiedenen Tätigkeitsfeldern/Berufsgruppen (PDF, 465 kB)

Tabellen (PDF, 435 kB)

Autorin: Dr. med. Elke Ochsmann
unter Mitwirkung von: Dipl. Psych. Rebecca Winkler
Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, RWTH Aachen, Pauwelsstrasse 30, 52074 Aachen

Arbeitspaket  2:

Zuordnung von beruflichen Belastungs- bzw. Risikofaktoren zu den jeweiligen Muskelskeletterkrankungen

Teil 2.1:Physische Belastungsfaktoren (PDF, 375 kB)
Tabellen (PDF, 253 kB)

Autorin: Dr. Elke Ochsmann

Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, RWTH Aachen, Pauwelsstrasse 30, 52074 Aachen

Teil 2.2:Psychische Belastungsfaktoren (nur in Englisch verfügbar)
(erhältlich bei der Autorin Frau Dr. Lang:
)

Autoren: Dr. Jessica Lang, Institute for Occupational Medicine, RWTH Aachen University, Pauwelsstrasse 30, 52074 Aachen,

Dr. Jonas W. B. Lang, Faculty of Psychology and Neuroscience, Maastricht University, P.O. Box 616; 6200 MD Maastricht, Niederlande

Teil 2.3:Kombinationsbelastungen aus physischen und psychischen Faktoren
(erhältlich bei der Autorin Frau Dr. Lang: )
Autorinnen: Dr. med. Elke Ochsmann, Dipl. Psych. Rebecca Winkler
mit Unterstützung von: Dr. rer. soc. Jessica Lang
Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, RWTH Aachen, Pauwelsstrasse 30, 52074 Aachen

Arbeitspaket  3:

Dokumentation von Kennziffern und Indikatoren bzgl. der Auswirkungen der jeweiligen MSE zur Entscheidung einer Priorisierung relevanter Präventionsthemen (PDF, 787 kB)Anhang (PDF, 419 kB)

Autoren: Prof. Dr. oec. troph. Eva Münster, MPH, Dr. rer. soc. Luis Carlos Escobar Pinzón, Dr. med. Dorothea Nitsche, Dipl.-Soz. Matthias Rau, Dipl.-Soz. Ulrike Zier mit Unterstützung von: Heiko Rüger, M.A., cand. soz. Tanja Martini, cand. med. Janina Schmies, Dipl.-Psych. Michael Unrath
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Obere Zahlbacher Straße 67, 55131 Mainz

Arbeitspaket  4:

Übersicht erfolgversprechender, evaluierter Präventionsansätze zu den jeweiligen MSE sowie Auflistung nationaler und internationaler, mit Priorität bearbeiteter und geplanter MSE-Präventionsaktivitäten und Forschungsschwerpunkte  (nur in Englisch verfügbar) (PDF, 256 kB)

Anhang (nur in Englisch verfügbar) (PDF, 67 kB)

Autorin: Dr. Martina Michaelis
Kooperation: Niko Karajannis
Projektleitung: Prof. Friedrich Hofmann
Bergische Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Arbeitsphysiologie, Arbeitsmedizin und Infektionsschutz, Gauss-Strasse 20, 42097 Wuppertal

Zusammenfassung (nur in Englisch verfügbar) (PDF, 25 kB)