Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Präventionskampagne "Aktion: Sicherer Auftritt"

Stolpern, rutschen und stürzen sind häufige Unfallursachen am Arbeitsplatz. Daher haben die gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG, seit 1.6.2007: DGUV) im April 2003 eine gemeinsame Präventionskampagne „Aktion: Sicherer Auftritt“ gestartet. Die Dachkampagne des HVBG diente dazu, das Thema in die breite Öffentlichkeit zu tragen und für die Kampagne zu werben. Branchenspezifische Fachinformationen wurden im Rahmen der Trägerkampagnen von den Berufsgenossenschaften bereit gestellt und in die betriebliche Präventionsarbeit aufgenommen. Im Dezember 2004 endete die Kampagne. Die zahlreichen Kampagnenmedien sind nicht mehr verfügbar. Eine Ausnahme sind die Filme "Sicherer Auftritt mit Napo" und "Sicherer Auftritt mit Anni Friesinger".

Weiterführende Informationen:

Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle