Termine und Veranstaltungen

Besucher auf einer Messe

Messen, Kongresse, Seminare und andere Veranstaltungen bilden den Rahmen für Informationsaustausch und Begegnung.
Bild: © Landesverband Südwest der DGUV


Gesetzliche Unfallversicherung präsentiert sich auf der REHACARE
Termin: 18. - 21. September 2019

Düsseldorf

Welche Leistungen umfasst eigentlich die Rehabilitation durch die gesetzliche Unfallversicherung? Welche Hilfsmittel gibt es und wer sind die Ansprechpartner? Diese und viele andere Fragen beantworten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und ihre Partner auf der Messe REHACARE vom 18.09. bis 21.9.2019 in Düsseldorf.

Weitere Informationen zur Messe
2. Reha Symposium der BG Kliniken
Termin: 26. - 27. September 2019

PFALZBAU
Berliner Straße 30
67059 Ludwigshafen
Besuchereingang: Theaterplatz

Die 2-tägige Fachkonferenz der Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung soll dem aktiven Austausch von Ärzten und Psychologen, Mitarbeitern der Unfallversicherungsträger und Therapeuten aller Fachdisziplinen dienen, um den künftigen Herausforderungen und Entwicklungen in der Rehabilitation von Unfallverletzten auch in der Zukunft gerecht zu werden.

Weiterführende Informationen
R(h)ein Inklusiv mit 30 Staffeln am Start
Termin: 13. Oktober 2019

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung nimmt auch in diesem Jahr am Köln Marathon am 13. Oktober teil. Sport ist ein wichtiges Mittel zur Rehabilitation und Inklusion von Menschen mit Behinderungen, wie sie nach Unfällen auftreten können. Bei R(h)ein Inklusiv laufen Menschen mit und ohne Behinderung Marathon.

weitere Informationen
Europäisches Arbeitsschutzsymposium "Vision Zero in der Abfallentsorgung"
Termin: 23. - 24. Oktober 2019

BG Verkehr
Ottenser Hauptstr. 54
22765 Hamburg

Bei ihrem dritten internationalen Symposium, das am 23.-24.10.2019 in Hamburg stattfindet, wird die Internationale Sektion für Prävention im Transportwesen der IVSS den Arbeitsschutz bei der Abfallentsorgung thematisieren.

zur Anmeldung
Forum der Unfallversicherungsträger beim Deutschen Betriebsärzte-Kongress
© magann – stock.adobe.com
Termin: 24. Oktober 2019

Freiburg
Konzerthaus

Der Landesverband Südwest der DGUV führt im Rahmen der 35. Arbeitsmedizinischen Jahrestagung des VDBW am 24. Oktober 2019 in Freiburg ein Forum der Unfallversicherungsträger durch. Schwerpunkte des Forums werden sein: Aktuelles aus den Bereichen "Gefahrstoffe" und "Berufskrankheiten".

Weiterführende Informationen
Verleihung des Deutschen Arbeitsschutzpreises
Termin: 05. November 2019

Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
D-40474 Düsseldorf

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2019 wird am 5. November 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihungszeremonie auf der Fachmesse A+A in Düsseldorf öffentlich überreicht werden.

weitere Informationen
A+A - 36. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Termin: 05. - 08. November 2019

Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
D-40474 Düsseldorf

Im November 2019 ist die A+A wieder das internationale Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Beim Kongress treffen sich die Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zum lösungsorientieren Austausch: Experten aus Industrie, Handwerk und Handel, aus Verwaltung, Politik und Wissenschaft.

Themen des Kongresses:

  • Zukunft der Arbeit
  • Arbeitsschutzpolitik: national und international
  • Professionen, Branchen, Netzwerke
  • Technik und Arbeitsschutzrecht
  • Gesundheit bei der Arbeit – Kompetenzen,Verhalten, Ressourcen
  • Arbeitsgestaltung, Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitsschutz im Betrieb
  • Neue Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren

weitere Informationen
DGUV-Fachgespräch Mesotheliomtherapie
Termin: 16. November 2019

Gastronomie im Stadtpark,
Klinikstraße 41 – 43
44791 Bochum

Weiterführende Informationen
Unfallmedizinische Tagung 2019
Kurhaus Baden-Baden, © Ernst/ LV Südwest
Termin: 22. - 23. November 2019

Kurhaus (Bénazet-Saal)
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Am 22. und 23. November 2019 (Freitag und Samstag) findet die Unfallmedizinische Tagung des Landesverbandes Südwest der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung im Kurhaus in Baden-Baden statt. Hauptthemen sind u. a. Alterstraumatologie, Verletzung großer Sehnen, Knorpelschäden.

Weiterführende Informationen
25 Jahre KAN - Jubiläumsveranstaltung in Berlin
Termin: 04. Dezember 2019

Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Glinkastraße 40
10117 Berlin

2019 feiert die Kommission Arbeitsschutz und Normung KAN ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsveranstaltung in Berlin. Die KAN möchte dabei gemeinsam mit Ihnen – den Entscheidern, politisch Verantwortlichen und weiteren interessierten Gästen – über die Zukunft der arbeitsschutz- und sicherheitsrelevanten Normung und Regelsetzung diskutieren.

Weitere Informationen
Unfallmedizinische Tagung 2020 des Landesverbandes Nordwest
©Edler von Rabenstein - stock.adobe.com
Termin: 06. - 07. März 2020

Congress Centrum Bremen
Findorffstraße 101
28215 Bremen

Die Unfallmedizinische Tagung des Landesverbandes Nordwest findet am 06. und 07. März 2020 statt. Merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor. Zudem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Veranstaltungsort im März 2020 das Congress Centrum in Bremen sein wird. Freuen Sie sich bereits heute auf interessante Themen. Weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn unserer Unfallmedizinischen Tagung.

Weiterführende Informationen
XIII. Potsdamer BK-Tage
Schloss Sanssouci in Potsdam; © Anna Magdalena Bejenke
Termin: 08. - 09. Mai 2020

Die Potsdamer BK-Tage thematisieren Erkenntnisse zu Berufskrankheiten, berufsbedingten Gesundheitsgefährdungen und deren Prävention. Sie präsentieren aktuelles Wissen, geben Anregungen für die Zukunft und bieten allen Interessierten ein Forum zur Diskussion.

zur Veranstaltung
Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
Termin: 04. - 07. Oktober 2020

Toronto, Kanada

Der XXII. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist ein globales Forum für Prävention. Der Kongress findet im Jahr 2020 in Toronto statt und ist eine wichtige Möglichkeit für den globalen Informations- und Meinungsaustausch von Sicherheits- und Gesundheitsexperten, Vertretern von Unternehmen und Mitarbeitern, Entscheidungsträgern von Behörden und Sozialpartnern.

Weitere Informationen zum Kongress