Aktuelle Pressemitteilungen

Ende der Übergangsfrist: PSA-Verordnung der EU muss umgesetzt werden (18.04.2019)

Ab 21. April 2019 muss die neue PSA-Verordnung der Europäischen Union angewendet werden. Sämtliche Neuerungen der Verordnung müssen jetzt umgesetzt werden. Die Verordnung richtet sich in erster Linie an die Hersteller, Importeure und Händler von Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) sowie notifizierte Prüf- und Zertifizierungsstellen.

mehr

Das dunkle Geheimnis der Sonne - Hautschutz bereits im Frühjahr wichtig (05.04.2019)

Das Musik-Hörspiel "Das dunkle Geheimnis der Sonne" von Rolf Zuckowski und Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) vermittelt Kindern im Vorschulalter wie wichtig es ist, sich in der Sonne zu schützen und was dafür nötig ist.

mehr

14. Internationale Konferenz Hand-Arm-Vibrationen (04.04.2019)

Einen aktuellen Überblick zum Stand von Technik, Medizin, Diagnostik, Epidemiologie und Prävention auf dem Gebiet der Hand-Arm-Schwingungen gibt die 14. Internationale Hand-Arm-Vibrationskonferenz. Sie findet vom 21. bis 24. Mai 2019 in Bonn unter Federführung des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) statt.

mehr

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin investiert 2 Millionen Euro in Biobank (02.04.2019)

Biobanken archivieren menschliche Körpermaterialien mit Informationen zu den Spenderinnen und Spendern unter qualitätsgesicherten Grundsätzen. Die neue Biobank des Instituts für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA) steht ganz im Dienst der Arbeitsmedizin.

mehr

Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2018 (28.03.2019)

Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im Jahr 2018 um 0,4 Prozent auf 876.952 gestiegen. Das ergeben die vorläufigen Arbeitsunfallzahlen, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen heute veröffentlicht hat.

mehr

Neue iga-Publikation: Acht Schritte für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege (25.03.2019)

Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie ihre pflegenden Mitarbeiter unterstützen können. Mit ihrem neuen iga.Wegweiser "Beruf und Pflegeverantwortung" bietet die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) hierbei Hilfe.

mehr

German Paralympic Media Award zum 19. Mal verliehen (20.03.2019)

Am 20. März 2019 wurde zum 19. Mal der German Paralympic Media Award vergeben. Mit ihm zeichnet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) herausragende Berichterstattung über den Breiten-, Rehabilitations- und Leistungssport von Menschen mit Behinderung aus.

mehr

Biologischer Zeitgeber blaues Licht und Nachtarbeit (14.03.2019)

In einer Studie des IPA wird erstmals eingehend beschrieben, wie sich 24-Stunden-Lichtprofile durch Schichtarbeit verändern und welche Auswirkungen dies auf die Schlafqualität haben kann.

mehr

Mitmachfaktor verbessert Sicherheit und Gesundheit (06.03.2019)

Für viele Unternehmen sind Unterweisungen im Arbeitsschutz bloß eine gesetzliche Pflicht. Mit der richtigen Kommunikation können sie aber auch zu einem Mehrwert für den betrieblichen Alltag werden. Wie das geht, vermittelt jetzt eine neue Praxishilfe der Kampagne kommmitmensch.

mehr

Gesund und sicher bei Abbruch- und Rückbauarbeiten (05.03.2019)

Die neue Branchenregel 101-603 "Branche Abbruch und Rückbau" ist erschienen. Sie richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer und gibt einen Überblick über Rechtslage und Prävention.

mehr

Archiv Pressemitteilungen

Ansprechpersonen für Journalisten

DGUV - Pressestelle
Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: +49 30 13001-1414

Pressesprecher:
Gregor Doepke
Stefan Boltz

Stellvertretende Pressesprecherin:
Elke Biesel

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose