Berufskrankheitengeschehen 2018 vorläufig

UV der gewerblichen Wirtschaft und der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV)

Bezeichnung Zahl der Fälle Veränderung von 2017 auf 2018
2017 1) 2018 2) absolut % 3)
Anzeigen auf Verdacht einer Berufskrankheit 75.187 77.441 + 2.254 + 3,0
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 67.902 69.902 + 2.000 + 2,9
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 7.285 7.539 + 254 + 3,5
BK-Verdacht bestätigt 38.080 38.076 - 4 - 0,0
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 34.429 34.634 + 205 + 0,6
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 3.651 3.442 - 209 - 5,7
davon: Anerkannte Berufskrankheiten 19.794 19.909 + 115 + 0,6
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 17.809 18.025 + 216 + 1,2
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 1.985 1.884 - 101 - 5,1
darunter: Neue BK-Renten 4.956 4.807 - 149 - 3,0
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 4.664 4.571 - 93 - 2,0
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 292 236 - 56 - 19,2
davon: Berufliche Verursachung festgestellt, besondere versicherungsrechtliche Voraussetzungen fehlen" 18.286 18.167 - 119 - 0,7
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 16.620 16.609 - 11 - 0,1
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 1.666 1.558 - 108 - 6,5
BK-Verdacht nicht bestätigt 39.250 40.472 + 1.222 + 3,1
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 36.262 37.793 + 1.531 + 4,2
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 2.988 2.679 - 309 - 10,3
Entschiedene Fälle insgesamt 77.330 78.548 + 1.218 + 1,6
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 70.691 72.427 + 1.736 + 2,5
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 6.639 6.121 - 518 - 7,8
Todesfälle in Folge einer BK 2.580 2.272 - 308 - 11,9
davon: gewerbliche Berufsgenossenschaften 2.501 2.216 - 285 - 11,4
UV-Träger der öffentlichen Hand (inkl. Schüler-UV) 79 56 - 23 - 29,1

1) endgültige Zahlen der Geschäfts- und Rechnungsergebnisse
2) vorläufige Zahlen aufgrund der BK-Sondererhebung
3) Prozentangaben nur bei Fallzahl >10