Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Muskel-Skelett-Erkrankungen

Skelett einseitig nur Knochen

Bild: © Andreas Meyer - Fotolia.com

Muskel-Skelett-Erkrankungen zählen zu den am häufigsten in der Bevölkerung verbreiteten Erkrankungen und werden daher auch als Volkskrankheiten bezeichnet. Die Ausprägungen und Ursachen sind vielfältig. Einige Erkrankungen können auch durch die Arbeit verursacht werden und die Voraussetzungen einer Berufskrankheit im Sinne des § 9 Absatz 1 SGB VII erfüllen. Aus diesem Grund muss unterschieden werden, ob eine Muskel-Skelett Erkrankung durch die Arbeitstätigkeiten verursacht wurde oder nicht.

Zu den arbeitsbedingten Muskel-Skelett-Erkrankungen zählen unter anderem folgende Erkrankungen: