Expositionsdaten nach Stoffen

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Publikationen zu Expositionsdaten alphabetisch nach Stoffen (mit CAS-Nr.) sortiert. Veröffentlichungen der DGUV und des IFA können über die Publikationsdatenbank bestellt werden. Einige Reports stehen auch zum Download zur Verfügung.

Die Arbeitsplatzmessungen der aufgeführten Gefahrstoffe erfolgten im qualitätsgesicherten Messsystem Gefährdungsermittlung der UV-Träger (MGU). Die ermittelten Messwerte sowie Betriebs- und Expositionsdaten sind in der IFA-Expositionsdatenbank MEGA dokumentiert und wurden mit der Auswertesoftware MEGA selektiert und statistisch ausgewertet.

A B C D E F G H I K M N O P Q S T V bis Z

A
Acetaldehyd 75-07-0
  • DGUV Information 213-714 (bisher: BGI 790-014): Weichlöten mit dem Lötkolben an elektrischen und elektronischen Baugruppen oder deren Einzelkomponenten (Kolbenlöten)
  • Expositionen beim Weichlöten. Gefahrstoffe - Reinhalt. Luft 69 (2009) Nr. 7/8, S. 291-294
Aceton 67-64-1
Acetonitril 75-05-8
Acrylaldehyd 107-02-8
Acrylamid 79-06-1
Acrylnitril 107-13-1
Aluminiumsilikat-Fasern
2-Aminoethanol (Monoethanolamin, MEA) 141-43-5
Anilin 62-53-3
Antimon 7440-36-0
Arsen 7440-38-2 und seine Verbindungen Asbest: siehe Fasern
B
Barium 7440-39-3 und seine Verbindungen
Benzaldehyd 100-52-7
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Benzol 71-43-2
Benzo[a]pyren 50-32-8
Benzylalkohol 100-51-6
Beryllium 7440-41-7 und seine Verbindungen
Bis(2-ethylhexyl)phthalat 117-81-7
Blei 7439-92-1 und seine Verbindungen
Bor 7440-42-8 und seine Verbindungen
1,3-Butadien 106-99-0
Butanon 78-93-3
Butanonoxim 96-29-7
2-(2-Butoxyethoxy)ethanol 112-34-5
Butylacetat: n-Butyl 123-86-4; sec-Butyl 105-46-4; tert-Butyl 540-88-5; iso-Butyl 110-19-0
Butyraldehyd 123-72-8
C
Cadmium 7440-43-9 und seine Verbindungen
Chlor 7782-50-5
Chlorwasserstoff 7647-01-0 (Chlorwasserstoff, wasserfrei)
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Chrom 7440-47-3
Chrom(VI)-Verbindungen Chrom(VI)-Ion 18540-29-9
Cobalt 7440-48-4 und seine Verbindungen
Cyanwasserstoff/Cyanide 74-90-8 (Cyanwasserstoff)
Cyclohexan 110-82-7
D
Decamethylcyclopentasiloxan 541-02-6
4,4'-Diaminodiphenylmethan 101-77-9
Diantimontrioxid 1309-64-4
Dibenzodioxine und Furane
Dibutylphthalat 84-74-2
1,4-Dichlorbenzol 106-46-7
Dichlormethan 75-09-2
Dieselmotor-Emissionen
Diethanolamin 111-42-2
Diethyenglykol 111-46-6
2,4-Diisocyanattoluol (2,4-TDI) 584-84-9 und 2,6-Diisocyanattoluol (2,6-TDI) 91-08-7
N,N-Dimethylacetamid 127-19-5
N,N-Dimethylformamid 68-12-2
Dimethylsulfat 77-78-1
Dioxan 123-91-1
Diphenylmethan-2,4'-diisocyanat, 2,4-MDI 5873-54-1
Diphenylmethan-4,4'-diisocyanat, 4,4'-MDI 101-68-8
E
Eisen 7439-89-6 und seine Verbindungen
Endotoxine
1,2-Epoxypropan 75-56-9
Ethanol 64-17-5
2-Ethoxyethanol 110-80-5
2-Ethoxyethylacetat 115-16-9
Ethylacetat 141-78-6
Ethylbenzol 100-41-4
Ethylenoxid 75-21-8
F
Fasern
Fluoride/Fluorwasserstoff 7664-39-3 (Fluorwasserstoff, wassserfrei)
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Formaldehyd 50-00-0
2-Furylmethanal 98-01-1
H
n-Heptan 142-82-5
Hexamethylcyclotrisiloxan 541-05-9
Hexamethylen-1,6-diisocyanat (HDI) 822-06-0
n-Hexan 110-54-3
2-Hexanon 591-78-6
I
Isopropylbenzol 98-82-8
K
Kampfer 76-22-2
Kohlenstoffdisulfid 75-15-10
Kohlenstoffmonoxid 630-08-0
Kresol 1319-77-3
Kupfer 7440-50-8 und seine Verbindungen
Kühlschmierstoffe
M
Mangan 7439-96-5 und seine Verbindungen
Methanol 67-56-1
2-Methoxy-1-methylethylacetat 108-65-6
2-Methoxyethanol 109-86-4
2-Methoxyethylacetat 110-49-6
(2-Methoxymethylethoxy)propanol 34590-94-8
Methylacetat 79-20-9
4,4'-Methylendianilin 101-77-9
Methylendiphenyldiisocyanat (MDI) 4,4'-MDI 101-68-8 und 2,4'-MDI 5873-54-1: siehe Diphenylmethandiisoyanat
Methylmethacrylat 80-62-6
N-Methyl-2-pyrrolidon (Dampf) 872-50-4
Molybdän 7439-98-7 und seine Verbindungen
N
Naphthalin 91-20-3
Natriumhydroxid 1310-73-2
Nickel 7440-02-0 und seine Verbindungen
Niob 7440-03-1 und seine Verbindungen
Nitrobenzol 98-95-3
Nitrosamine
O
Octamethylcyclotetrasiloxan 556-67-2
Organische Lösemittel
  • Organische Lösungsmittel als Verursacher der BK 1317. Poster. 48. Jahrestagung der Deutschen Geselllschaft für Arbeits- und Umweltmedizin 2008
  • BK 1317: BK-Report 1/2018 und BK-Report 2/2007 (mit den Expositionsdaten bis 2002)
  • Schneider, K.; Oltmanns, J.; Van Gelder, R.; Gebel, T.: Suitability of the limit dose in evaluating reproductive toxicity of substances and preparations. International Journal of Toxicology 26 (2007), S. 183-195
Oxalsäure 144-62-7
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Ozon 10028-15-6
  • TRGS 528: Schweißtechnische Arbeiten
  • Expositionen beim Weichlöten. Gefahrstoffe - Reinhalt. Luft 69 (2009) Nr. 7/8, S. 291-294
P
n-Pentan 109-66-0
Phenol 108-95-2
Phosphorpentoxid 1314-56-3 (als Orthophosphorsäure)
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH)
1-Propanol 71-23-8
Q
Quarz 14808-60-7
Quecksilber 7439-97-6 und seine Verbindungen
S
Salpetersäure 7697-37-2
  • DGUV Information 213-716: Galvanotechnik und Eloxieren - Empfehlungen Gefährdungsermittlung der Unfallversicherungsträger (EGU) nach der Gefahrstoffverordnung
Schwefelsäure 7664-93-9
Schweißrauch
Stäube
Styrol 100-42-5
T
Tantal 7440-25-7 und seine Verbindungen
Tetrachlorethen 127-18-4
Tetrahydrofuran 199-99-9
Titan 7440-32-6 und seine Verbindungen
Toluol 108-88-3
Toluylendiisocyanat (TDI) 2,6-TDI 91-08-7 und 2,4-TDI 584-84-9
1,1,1-Trichlorethan 71-55-6
Trichlorethen 79-01-6
Trichlormethan 67-66-3
m,m,m-Trikresylphosphat 563-04-2
o,o,o-Trikresylphosphat 78-30-8
p,p,p-Trikresylphosphat 78-32-0
V bis Z
Vanadium 7440-62-2 und seine Verbindungen
Vinylacetat 108-05-4
Vinylchlorid 75-01-4
  • BG/BGIA-Report: Arbeitsschutzlösungen für ausgewählte Stoffe und Verfahren
Wasserstoffperoxid 7722-81-1
Wolfram 7440-33-7 und seine Verbindungen
Xylol 1330-20-7
Yttrium 7440-65-5 und seine Verbindungen
Zinkoxid-Rauch 1314-13-2 (Zinkoxid)
Zink 7440-66-6 und seine Verbindungen
Zinnverbindungen, anorganisch 7440-31-5 (Zinn)