Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Unfallversicherungsschutz und medizinische Versorgung von Schülern und Studierenden

Der Unfallversicherungsschutz von Schülern und Studierenden nach deutschem Recht kann sich auch auf die Teilnahme an Auslandsfahrten (z. B. Lehr- oder Studienfahrten, Schüler-Skikurse, internationaler Schüler-/Studierendenaustausch, Hochschulexkursionen) erstrecken. Näheres erfahren Sie in unserer Broschüre "Sicher im Ausland: Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten".