Einfluss des anti-Gravitationslaufbands (AlterG®) auf die muskuläre Atrophie und periartikuläre Degeneration der unteren Extremität nach Immobilisation bei Frakturen

Projekt-Nr. FF-FR 0244

Status:

laufend

Zielsetzung:

Veränderung des Foot and Ankle Outcome Score (FAOS) bei Sprunggelenksfrakturen und Knee injury and Osteoarthritis Outcome Score (KOOS) bei Tibiakopffrakturen vom Ausgangswert (1 Tag postoperativ) zu 6 Wochen postoperativ, 12 Wochen postoperativ sowie 12 Monaten postoperativ und im Vergleich der Gruppen zueinander.

Aktivitäten/Methoden:

Studientyp: Intervention Design: Randomisiert Endpunktbestimmung: Wirksamkeitsstudie Interventionsmodel: Parallele Zuordnung Verblendung: Offene Studie

Stand:

21.09.2016

Projekt

Gefördert durch:
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV)
Projektdurchführung:
  • Universität Leipzig
Branche(n):

-branchenübergreifend-

Gefährdungsart(en):

-Verschiedenes-

Schlagworte:

Rehabilitation

Weitere Schlagworte zum Projekt:

anti-Gravitationslaufband, AlterG