Archiv - Dezember 2020

Unterwegs - aber sicher!

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) haben den Wettbewerb "Unterwegs – aber sicher!" ins Leben gerufen. Gesucht werden innovative Projekte, die nachhaltig zu weniger Wegeunfällen, Schulweg- und Dienstwegeunfällen bzw. Unfällen im innerbetrieblichen Transport und Verkehr geführt haben.

Zum Wettbewerb des DVR

Offensive Psychische Gesundheit

Ob in Beruf, Schule, Ausbildung, Studium, Partnerschaft, Familie oder im Freundeskreis: manchmal nimmt die Belastung überhand und wird zur dauerhaften Überlastung. Damit aus dauerhaftem Stress und dauerhafter Überlastung keine psychischen Erkrankungen werden, startet die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) die Offensive Psychische Gesundheit.

Zur den Tipps der INQA

KAN bei Instagram und Facebook

Mit Beginn der Adventszeit erschließt sich die Komission Arbeitsschutz und Normung (KAN) weitere Social Media-Kanäle. Neben Twitter werden Neuigkeiten jetzt auch auf Facebook und Instagram gepostet. Damit schafft die KAN ein weiteres Informationsangebot rund um Arbeitsschutz und Normung.

Zur KAN Mail

Beleuchtung im Büro

Die Qualität der Beleuchtung im Arbeitsumfeld beeinflusst über das Sehen hinaus Aktivität und Wohlbefinden der Beschäftigten. Sie wirkt sich auch auf ihre Leistungsfähigkeit und -bereitschaft aus. Hilfen zur Planung und Umsetzung der künstlichen Beleuchtung im Büro bietet die DGUV.

Zur Publikationsdatenbank der DGUV

Doping auf der Arbeit

Im Leistungssport führt Doping nach oben oder ins Abseits. Und in der Berufswelt? In einem Interview mit der Fachzeitschrift "Prävention aktuell" spricht Prof. Dr. Frauke Jahn vom Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) über Aufputschmittel im Arbeitsalltag.

Zum Artikel des IAG

Unterstützung für Beschäftigte des Gesundheitswesens

Die Unfallkasse Berlin schaltet ein gebührenfreies Beratungstelefon für Beschäftigte von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen des Landes Berlin. Auf Stress- und Krisensituationen spezialisierte Fachleute unterstützen telefonisch bei der Bewältigung von Belastungen und Krisen infolge der Corona-Pandemie.

zur Unfallkasse Berlin

Sicher in die Pause

Pausen sind wichtig. Sie dienen der Regeneration und wirken sich positiv auf Produktivität und Arbeitsatmosphäre aus. Doch ist man in Pausen auch bei Unfällen gesetzlich unfallversichert? Im Certo-Portal der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) gibt es einen Überblick.

Zum Certo-Portal der VBG

Am Arbeitsplatz, in Schulen und zu Hause: #LüftenHilft

(17.12.2020) #LüftenHilft – unter diesem Motto stellen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die DGUV zu Weihnachten noch einmal den großen Wert des regelmäßigen Lüftens für den Schutz vor Corona-Infektionen heraus.

zur Pressemitteilung

BG BAU präsentiert digitalen Jahresbericht

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) veröffentlicht ihre Jahresdaten in einem neuen modernen Design. Der Jahresbericht 2019 ist erstmals rein digital erschienen. Damit wird die Möglichkeit geboten, die Jahreszahlen und Projekte modern und anschaulich zu präsentieren.

Zum Jahresbericht der BG BAU

Gesetzliche Unfallversicherung rät von Luftreinigern und Lüftungsanlagen "Marke Eigenbau" in Schulen ab

(16.12.2020) Während der Corona-Pandemie ist Stoßlüften das Mittel der Wahl, um die Luft im Klassenraum auszutauschen. Weil es dabei kurzfristig zu einem Temperaturabfall im Klassenraum kommen kann, wird vielerorts nach anderen Lüftungsmöglichkeiten gesucht. Können selbstgebaute Abluftanlagen oder UV-C-Luftreiniger Alternativen zum Stoßlüften sein?

zur Pressemitteilung

Ins Gespräch kommen, Gewalt vermeiden

Wie können Betriebe mit dem Thema Gewalt am Arbeitsplatz umgehen? Antworten auf diese Frage lassen sich am besten in Zusammenarbeit mit den Beschäftigten entwickeln. Die Präventionskampagne kommmitmensch bietet hierzu Hilfen für die innerbetriebliche Kommunikation.

zur Pressemitteilung

Neue Stiftungsprofessorin

Anke Steinmetz ist neue Professorin für Physikalische und Rehabilitative Medizin der Unimedizin Greifswald. Sie hat eine neugeschaffene Stiftungsprofessur inne und arbeitet in der Klinik und Poliklinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin. Die Stiftungsprofessur wurde von der DGUV eingerichtet.

Weiterer Informationen

Sicher Radfahren im Winter

Radfahren ist besonders gefährlich auf Eis oder einer festgefahrenen Schneedecke. Unter Umständen greifen die Reifen nicht richtig. Dann gerät man ins Schlittern, fällt oder hat sogar einen Unfall mit anderen. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) gibt Tipps für sicheres Verhalten bei Schnee und Eis.

Zu den Tipps des DVR

Gezielte Prävention statt Berufsaufgabe

(10.12.2020) Zum 01. Januar 2021 treten verschiedene Änderungen im SGB VII in Kraft. Diese betreffen das Recht der Berufskrankheiten. Was wird sich ändern? Die wichtigsten Auswirkungen für die Versicherten auf einen Blick.

zur Pressemitteilung

Maske ohne Makel?

(09.12.2020) Woran sich zertifizierter und damit sicherer Atemschutz grundsätzlich erkennen lässt, veranschaulicht das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) in einem Übersichtsplakat. Details ergänzt eine FAQ-Liste.

zur Pressemitteilung

Wer richtig lüftet, hat es länger warm

(08.12.2020) Regelmäßiges Stoßlüften ist eine der wichtigsten Maxime in diesem Corona-Winter. Aber wie kalt darf es werden in einem Klassenzimmer? Schließlich sollen Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler nicht frieren oder sich gar erkälten. Die gesetzliche Unfallversicherung gibt Tipps für richtiges Lüften.

zur Pressemitteilung

BG ETEM unterstützt Regressverfahren durch KI

Künstliche Intelligenz gilt als ein Schlüsselthema der Digitalisierung. Das Augenmerk richtet sich dabei häufig auf Anwendungen großer Unternehmen oder die Arbeit von Forschungseinrichtungen. Doch längst nutzt auch die öffentliche Verwaltung künstliche Intelligenz, um ihre Prozesse zu optimieren. Ein Beispiel dafür ist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM).

Zur Pressemitteilung der BG ETEM

DVR sucht zu Weihnachten "Ehrenmenschen"

Auf Facebook und Instagram sucht der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) Menschen, die anderen in brenzligen Situationen im Straßenverkehr geholfen haben. Ihr Vorbild soll Schule machen. Am 23. November 2020 startete die Aktion "Ehrenmensch" auf seinem Facebook- und Instagram-Kanal.

zur Kampagne "Ehrenmensch"

So gelingt die betriebliche Weihnachtsfeier in Corona-Zeiten

(03.12.2020) Homeoffice, Kontaktbeschränkungen, Teil-Lockdown: In diesem Winter kann die alljährliche Weihnachtsfeier nicht wie gewohnt stattfinden. Eine gute Gelegenheit, das betriebliche Miteinander und das "Wir-Gefühl" im Team zu stärken, bietet die virtuelle Weihnachtsfeier.

zur Pressemitteilung

Ergonomisch Arbeiten im Homeoffice

Vielerorts wird das Homeoffice derzeit an Küchentischen und aus Arbeitsecken im Wohn- oder Schlafzimmer betrieben. Trotzdem ist ergonomisches Arbeiten wichtig. Denn Fehlhaltungen im Homeoffice können auf Dauer für Rückenschmerzen sorgen.

Weitere Informationen von "Gib mir Null"

Homeoffice oder Mobilarbeit?

Homeoffice und Mobilarbeit sind in den letzten Monaten für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Normalität geworden. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen mobiler Arbeit und Homeoffice, besonders mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz?

Weitere Informationen

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie