Archiv - September 2019

Luftfahrt: Studie zu Fume-Events wird ausgewertet

Seit Mai 2017 bietet die BG Verkehr dem fliegenden Personal nach einem erlebten Fume- and Smell-Event ein gesondertes Biomonitoring an. Das Sonderverfahren endet im September diesen Jahres, die Ergebnisse werden im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie ausgewertet.

Weitere Informationen

Ablenkung kann tödlich sein

(26.09.2019) Anlässlich des heutigen EDWARD-Aktionstages unterstützt die gesetzliche Unfallversicherung diesen Einsatz für mehr Verkehrssicherheit. Im Rahmen ihrer Kampagne "kommmitmensch" will sie Führungskräfte und Beschäftigte stärker für die Risiken von Ablenkung an Steuer und Lenker sensibilisieren.

zur Pressemitteilung

Richtig kommunizieren in der Schule

(25.09.2019) Kommunikationsrituale erleichtern den Austausch untereinander, stärken das Miteinander und beugen Missverständnissen vor. In ihrer aktuellen Ausgabe der "DGUV pluspunkt" zeigt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), wie Kommunikation im Schulalltag gelingen kann.

zur Pressemitteilung

Wenn Gerüche von der Arbeit ablenken

(25.09.2019) Ein Geruch kann Übelkeit verursachen, er kann beißend sein, zu Tränen reizen – und er kann unsere Aufmerksamkeit stören. Was steckt dahinter? Die Mechanismen des menschlichen Nervensystems, die hinter den Wirkungen von Geruchs- und Reizstoffen stehen, sind Thema eines neuen Forschungsprojektes.

zur Pressemitteilung

Forschungsergebnisse verständlich kommunizieren

Damit Forschung etwas für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit bewegen kann, müssen die Forschungsergebnisse verständlich kommuniziert werden. Darüber wird in der aktuellen Ausgabe des IPA-Journals berichtet.

Weitere Informationen

"Kopfverletzungen sind am häufigsten"

(20.09.2019) Seit rund drei Monaten fahren elektrisch betriebenen Roller durch die Straßen der Großstädte. Das Unfallgeschehen zeigt: Viele Fahrer unterschätzen die Geräte oder gehen fahrlässig mit ihnen um.

zur Pressemitteilung

Sicherer mit LKW-Abbiegeassistenten

37 Unfälle des Jahres 2017 mit Beteiligung von Lastkraftwagen und Fahrrädern endeten für die Radfahrer tödlich. Um schwere Unfälle dieser Art künftig zu vermeiden, werden zunehmend Abbiegeassistenten eingesetzt. In einem Magazin der BG ETEM werden verschiedene Systeme von Abbiegeassistenten vorgestellt.

Zur Pressemitteilung

Einladung zur Verleihung des Deutschen Arbeitsschutzpreises 2019

(19.09.2019) Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2019 wird am 5. November 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse A+A in Düsseldorf öffentlich überreicht. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in Raum 1 des CCD Congress Center Düsseldorf Süd.

zur Pressemitteilung

Aufmerksamkeit und Reaktionszeiten nach Nachtschichten verringert

(18.09.2019) Nachtarbeit verringert deutlich die Reaktionszeiten bei den betroffenen Beschäftigten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie über die gesundheitlichen Auswirkungen von Schichtarbeit bei Beschäftigten im Pflegedienst. Durchgeführt hat die Studie das Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der DGUV, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA).

zur Pressemitteilung

Die gesetzliche Unfallversicherung auf der REHACARE 2019

(17.09.2019) Wie können Beschäftigte in der Pflege sicher und gesund arbeiten? Welche Leistungen umfasst eigentlich die Rehabilitation durch die gesetzliche Unfallversicherung? Diese und viele andere Fragen beantworten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und ihre Partner auf der Messe REHACARE vom 18.09. - 21.09.2019 in Düsseldorf.

zur Pressemitteilung

Wettbewerb für einen sicheren Schulweg

Ab sofort können sich Schulen aus ganz Baden-Württemberg für den "Tag der Schülersicherheit" 2020 bewerben. Das Projekt wird von der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) durchgeführt. Mit 2000 Euro werden Institutionen prämiert, die sich vorbildlich für einen sicheren Schulweg einsetzen.

Weitere Informationen

Alles neu - alles anders?

Nein, aber vieles ist besser! Die DGUV Publikationsdatenbank hat ein neues Design erhalten, wurde durch einige Funktionen ergänzt und Bewährtes blieb erhalten. Sie erscheint in einem neuen, responsiven Design und mit einer neuen Technik, die die Datenbank beschleunigt.

Weitere Informationen

Verkehrssicherheit im Betrieb zum Thema machen

(12.09.2019) Unter dem Motto "Brummis im Blick" kontrolliert die Polizei heute bundesweit die Sicherheit von Lkw und die Fahrtauglichkeit ihrer Fahrerinnen und Fahrer. Die gesetzliche Unfallversicherung unterstützt das Anliegen, die Sicherheit im Straßenverkehr zu fördern. Im Rahmen ihrer Kampagne "kommmitmensch" ruft sie Betriebe auf, Führungskräfte und Beschäftigte stärker für die Risiken von Ablenkung am Steuer zu sensibilisieren.

zur Pressemitteilung

Arbeitsschutz am Bau

Kurz bevor das neu errichtete Bauhaus Museum in Dessau seine Pforten für das Publikum öffnet, war das Team der DGUV-Zeitschrift "arbeit & gesundheit" vor Ort. Dabei wurde deutlich: Wenn äußere Bedingungen, beteiligte Gewerke sowie Gefährdungen sich laufend ändern, sind koordiniertes Vorgehen und spontanes Eingreifen gleichermaßen das A und O für die Arbeitssicherheit.

weitere Informationen

Das Tor zur Welt

Hoher Migrationsanteil und soziale Herausforderungen: Die interkulturelle und inklusive Stadtteilschule am Hafen in Hamburg setzt gezielt auf Kooperationen und Bildungspartner. In der aktuellen DGUV-Zeitschrift "pluspunkt" wird dieses Thema erläutert.

weitere Informationen

R(h)ein Inklusiv: Der Countdown läuft

Am 13. Oktober startet der Staffel-Marathon R(h)ein Inklusiv in Köln. Hier gehen Menschen mit und ohne Behinderung an den Start. Melden Sie sich am besten noch heute an und zeigen Sie mit uns: Behinderung, Leistung und Spaß am Sport schließen sich in keiner Weise aus.

Weitere Informationen

Unfallzahlen 2018 im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert

(04.09.2019) Die Zahl der Arbeits- und Wegeunfälle hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. Das geht aus einer Erhebung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die ihr Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, heute in Berlin veröffentlicht hat.

zur Pressemitteilung

Wo Kinder spielen und Erwachsene arbeiten

(10.09.2019) In der neuen Regel "Branche Kindertageseinrichtung" der DGUV erfahren Kita-Träger, Leitungsfachkräfte und andere Verantwortliche, wie sie das Spiel- und Lernumfeld der Kinder sowie die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten so gestalten, dass alle vor Gefahren geschützt sind und gesund bleiben.

zur Pressemitteilung

Einschulung ohne Angst

Im Saarland betreuen Fachkräfte der Kitas und der Grundschulen gemeinsam die Vorschulkinder – ein Jahr lang, einmal pro Woche. Dadurch soll der Übergang erleichtert werden. Eine Reportage in der DGUV-Zeitschrift "Kinder Kinder" erläutert dies anhand der SchuKi-Gruppe in Scheidt.

Weitere Informationen

Tagesspiegel und DGUV suchen Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten für die Paralympics 2020 in Tokio

(03.09.2019) Es wird eines der größten paralympischen Sportereignisse der Welt - die Paralympischen Spiele vom 25. August bis 6. September 2020 in Tokio, Japan. Mit dabei: die "Paralympics Zeitung".

zur Pressemitteilung

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie