Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Bei wem bin ich unfallversichert?

In Deutschland gibt es derzeit neun, nach Branchen gegliederte Berufsgenossenschaften für die gewerbliche Wirtschaft.

Die 19 Unfallkassen und Gemeindeunfallversicherungsverbände sind regional gegliedert und einerseits für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst zuständig, andererseits für Schüler, Studenten und Kinder in Tageseinrichtungen. Außerdem gibt es vier Feuerwehr-Unfallkassen sowie die Unfallversicherung Bund und Bahn, die bundesweit zuständig ist.

Welche Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse für Sie zuständig ist, kann Ihnen die Personalstelle Ihres Arbeitgebers mitteilen. Darüber hinaus hängt die Adresse des Trägers in jedem Betrieb am Schwarzen Brett aus. Die Adressen aller Träger finden Sie hier

Haben Sie allgemeine Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung, so rufen Sie gern bei der Infoline der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung 0800 60 50 40 4 (kostenfrei) an.