Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Vom Presslufthammer zum Gehörschaden - wenn die Arbeit krank macht

Neues Video erklärt den Begriff Berufskrankheit

16.01.2017

Image

Bild vergrößern

Wann ist eine Erkrankung eine mögliche Berufskrankheit? (© DGUV)

Was ist eigentlich eine Berufskrankheit? Was passiert, wenn der Verdacht auf eine Berufskrankheit besteht und wer kann einen solchen Verdacht melden?

Die Antwort auf diese und weitere Fragen gibt ein neues, knapp fünfminütiges Erklärvideo der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. In dem Video werden der Begriff der Berufskrankheit erklärt sowie die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit eine Erkrankung auch als Berufskrankheit anerkannt werden kann. Auch das Verwaltungsverfahren von der Verdachtsanzeige bis zur Anerkennung wird beschrieben.

Der Erklärfilm "Die Berufskrankheit – was ist das?" steht im Internet unter http://www.dguv.de/de/mediencenter/filmcenter/filme/bk-erklaerung/index.jsp zur Verfügung. Dort ist ebenfalls eine Version mit Untertiteln zu finden.

Pressekontakt

DGUV - Pressestelle
Glinkastraße 40
10117 Berlin

Tel.: +49 30 13001-1414

Pressesprecher:
Gregor Doepke
Stefan Boltz

Stv. Pressesprecherin:
Elke Biesel

Pressestelle

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? Dann können Sie sie hier abonnieren.