Archiv - November 2020

Neues BGHW-Unterweisungsmodul

"Corona-Spezial" nennt sich ein neues Lern- und Unterweisungsmodul der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Die Beschäftigten lernen, wie sie sich richtig verhalten, um eine mögliche Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden.

Weitere Informationen

Moderne Mobilität auf dem Weg zur Arbeit

In der aktuellen Ausgabe von "etem", dem Magazin der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), wird ausführlich über die Kampagne "Wie kommst du an?" und moderne Formen der Mobilität berichtet.

Weitere Informationen

Videokampagne #IchHatteCorona

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am Mittwoch die Videokampagne "Wir hatten Corona" auf ihren Kommunikationskanälen der Sozialen Medien vorgestellt. In den Filmen berichten Menschen von ihren Erfahrungen und dem Erleben dieser Krankheit.

Weitere Informationen

Viele E-Scooter Nutzende kennen die Regeln nicht

Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der DGUV, gab mehr als die Hälfte der E-Scooter Fahrenden an, bereits regelwidrig auf dem Gehweg oder in Fußgängerzonen gefahren zu sein.

Weitere Informationen

Deutscher Schulleiterkongress 2020

Wie lässt sich trotz Corona ein geregelter Schulbetrieb aufrechterhalten? Was ist nötig, um digitale Lern- und Kommunikationsmittel möglichst schnell in die Unterrichtspraxis zu bringen? Wie gehen andere Schulen mit den Herausforderungen um? Antworten auf diese Fragen werden beim diesjährigen digitalen Deutschen Schulleiterkongress gegeben.

Weitere Informationen

Superhelden gegen Stromunfälle

In vielen Unternehmen sind Elektrofachkräfte unverzichtbar. Sie warten Maschinen und Anlagen und halten sie instand oder beseitigen Störungen. Dabei kommt es immer wieder zu Unfällen mit elektrischem Strom. Etwa die Hälfte der Unfälle ist darauf zurückzuführen, dass fundamentale Sicherheitsregeln missachtet werden. Grund genug für die BG ETEM, jetzt in die Offensive zu gehen.

Weitere Informationen

"Dooring"-Kampagne geht in die zweite Runde

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat macht auch in diesem Jahr auf die Gefahr von sogenannten "Dooring"-Unfällen aufmerksam. Mit Clips und Aufklärungsmaterialien werden Auto Fahrende sensibilisiert, beim Aussteigen auf sich von hinten nähernde Rad Fahrende zu achten.

Weitere Informationen

Europäischer Behindertenbeauftragter gefordert

Im Rahmen des European Inclusion Summit hat Jürgen Dusel, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, sich für einen europäischen Behindertenbeauftragten ausgesprochen. Das Ziel sei unter anderem, dass dieser staatenübergreifend an allen Inklusions-Vorhaben der EU beteiligt ist.

Weitere Informationen

Für erfolgreiche Prävention: neue Methoden zur Beurteilung von Muskel-Skelett-Belastungen

(18.11.2020) Krankheiten und Beschwerden des Muskel-Skelett-Systems verursachen gut ein Fünftel aller Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland. Sie gehören auch zu den häufigsten anerkannten Berufskrankheiten. Ein neues Methodeninventar von IFA und anderen Forschungsinstituten hilft bei der Prävention.

zur Pressemitteilung

DGUV wehrt sich erfolgreich gegen Verbreitung von Falschinformationen zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen

(17.11.2020) Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat beim Landgericht Leipzig eine Einstweilige Verfügung gegen Rechtsanwalt Ralf Ludwig erwirkt (Az. 09 O 2588/20).

zur Pressemitteilung

BGW-Expertengespräch

In einem Expertengespräch der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) haben Fachleute aus Wissenschaft, Betrieben, öffentlichem Gesundheitsdienst und dem Bundesgesundheitsministerium aktuelle Erkenntnisse zur Verbreitung und Prävention berufsbedingter COVID-19-Erkrankungen im Gesundheitswesen zusammengetragen.

Weitere Informationen

#MaskeTragen

Im Internet und in den Sozialen Medien kursieren viele Positionen, in denen es um den Gebrauch von Masken zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus geht. Wenn die notwendigen Abstände nicht sicher eingehalten werden können, spricht sich die DGUV in einem neuen Video für das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) aus, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

weitere Informationen

Mund-Nase-Bedeckungen in Schulen: Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt!

(13.11.2020) Die gesetzliche Unfallversicherung stellt klar: Personen, die Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit anderer Menschen tragen, setzen sich keinen Haftungsrisiken aus, wenn sie das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen anordnen, wie es in Verordnungen und Standards zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 vorgesehen ist.

zur Pressemitteilung

Tag der Verkehrsunfallopfer

Jeden Tag kommt es in Deutschland zu mehr als 800 Verkehrsunfällen, bei denen Menschen verletzt oder gar getötet werden. Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung will anlässlich des Weltgedenktages der Unfallopfer im Straßenverkehr am 15. November den Blick für Einschränkungen schärfen und die Öffentlichkeit auch für jene Folgeschäden sensibilisieren, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind.

Weitere Informationen

DGUV geht gegen falsche Behauptungen vor

(11.11.2020) Die DGUV hat bereits am 10.11.2020 mit einer Pressemitteilung reagiert und inzwischen gegen den Verantwortlichen dieser Aussagen rechtliche Schritte eingeleitet, die zur Unterlassung der falschen Behauptungen auffordern.

zur Pressemitteilung

Berufliche Hauterkrankungen

Am 1. Januar 2021 tritt eine entscheidende Änderung für Arbeitnehmer im Berufskrankheitenrecht in Kraft: Der sogenannte Unterlassungszwang fällt weg. Das bedeutet, dass Personen mit berufsbedingten Hauterkrankungen ihre angestammte Arbeit nicht mehr aufgeben müssen, um eine Berufskrankheit anerkannt zu bekommen.

Weitere Informationen

Fakten zu Mund-Nase-Bedeckungen

(10.11.2020) Im Internet kursiert derzeit in Video, in dem es um den Gebrauch der Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) geht. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erhalten deshalb vermehrt Anfragen zum Gebrauch von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB). Hintergrund dieser Anfragen ist die Sorge, dass das Tragen von MNB der Gesundheit schaden könnte. Hierzu hat die DGUV ein Statement veröffentlicht.

zur Pressemitteilung

Fensteranhänger zum richtigen Lüften

In der Publikationsdatenbank wurde ein neuer Fensteranhänger zum Thema Lüften veröffentlicht. Die praktische Erinnerungshilfe im DIN Lang Format dient zum Anhängen an den Fenstergriff und erinnert an eine regelmäßige Raumlüftung.

Zum Fensteranhänger

Fit durch den Winter

"5 Tipps für ein starkes Immunsystem im Herbst und Winter" lautet der Titel eines neuen Plakates der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). Damit ruft die BG BAU ihren Mitgliedsunternehmen und Versicherten dazu auf, einfache, aber wirksame Tipps für die kalte Jahreszeit ins Bewusstsein zu rufen.

Weitere Informationen

Sicher zuhause & unterwegs

In der Winterausgabe des Magazins "Sicher zuhause & unterwegs" der Aktion "Das sichere Haus" (DSH) geht es um Kälte und Nässe, unterschätzte Risiken für Babys, die erhöhte Sturzgefahr durch Medikamente, die Verletzungsgefahr durch Silvesterraketen und viele weitere Themen.

Weitere Informationen

Zukunftswerkstatt 2020

In einer virtuellen Veranstaltung am 9. und 10. November will die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) Lösungen für die Arbeitswelt von morgen diskutieren. Im Fokus steht die Frage, vor welchen Herausforderungen Unternehmen durch die Corona-Pandemie stehen und was für die Zukunft daraus gelernt werden kann.

Weitere Informationen

Neue Ausbildungsmaterialien

Wie können Azubis für sicheres und gesundes Arbeiten sensibilisiert werden, sodass es nachhaltig wirkt? Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall unterstützt Betriebe der Holz- und Metallverarbeitung dabei mit neuen Materialien. Die didaktisch aufbereiteten Unterweisungsangebote bestehen aus einem Ausbilder- und Azubiheft mit Video-Tutorials.

Weitere Informationen

Pflege in Deutschland

Wie geht es Pflegekräften in Deutschland und wie hat sich ihre Situation in den vergangenen Jahren verändert? Datenbasierte Antworten auf diese Fragen gibt der Bericht "Pflege in Deutschland – 2012 bis 2018" der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Weitere Informationen

Regeln für E-Scooter auf dem Werksgelände

Neuerdings werden E-Scooter auch in Betrieben eingesetzt. Eine Herausforderung für die Gewährleistung der betrieblichen Sicherheit. Die aktuelle Ausgabe des Magazins "etem" der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) gibt einen Überblick, was neben der Pflicht zur Unterweisung und der Betriebsmittelprüfung auf Unternehmen zukommt.

Weitere Informationen

Brandschutz bei Infektionsschutzmaßnahmen

Brandschutz in Zeiten von Infektionsschutzmaßnahmen ist gar nicht so einfach. Da aufgrund von Homeoffice-Regelungen und Kurzarbeit bestimmte Betriebsbereiche wenig frequentiert sind, besteht die Gefahr, dass Brände spät entdeckt werden. Hygieneschutzwände können darüber hinaus Flucht- und Rettungswege beeinträchtigen.

Weitere Informationen

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie