Archiv - Januar 2019

Sturzunfälle auf Treppen

Häufig sind Unachtsamkeit, große Eile, Unkonzentriertheit oder Ungeschick des Nutzers Ursache für Treppenstürze. Die Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) hat Informationen zur Vermeidung von Treppenstürzen zusammengetragen.

Weitere Informationen

Bereichernde Vielfalt

Wenn die Mitglieder eines Teams unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, bedeutet das auch, dass Sicherheitsbeauftragte besonders gefordert sind, um sicheres und gesundes Arbeiten für alle zu unterstützen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom IKEA-Einrichtungshaus in Würzburg geben Einblicke, wie sie das genau tun.

Weitere Informationen

Deutscher Arbeitsschutzpreis

„Eine ganz klare Gewinnerstrategie für alle Teilnehmer“, so bewertet Dr. Stefan Hussy, Geschäftsführer der BG Handel und Warenlogistik, den Deutschen Arbeitsschutzpreis. Bewerbungen sind noch möglich bis zum 01.03.2019.

zum Video

Sicheres und gesundes Arbeiten auf Werften

(23.01.2019) Beim Bau eines Ozeanriesen sind mehrere Tausend Beschäftigte gleichzeitig auf einer Werft tätig. Wie sie sicher und gesund arbeiten können, zeigt die neue Branchenregel "Schiffbau" der DGUV.

zur Pressemitteilung

Sendereihe ZDF Zoom

(25.01.2019) Statement zur Berichterstattung des ZDF in der Sendereihe "ZDF Zoom" zum Thema der Entschädigungspraxis der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung im Fall von Berufskrankheiten.

zum Statement

Zu Hause pflegen – So kann es gelingen

(22.01.2019) Der neue Wegweiser der gesetzlichen Unfallversicherung "Zu Hause pflegen - so kann es gelingen" gibt anhand von konkreten Beispielen einen ausführlichen Überblick über Handlungsmöglichkeiten, Hilfen und den Schutz der Unfallversicherung für Pflegepersonen.

zur Pressemitteilung

Berufskrankheiten: Neues Informationsangebot für Redaktionen

Was ist eine Berufskrankheit? Um Journalistinnen und Journalisten die Einarbeitung in das Thema zu erleichtern, hat die DGUV ein neues Informationsangebot im Internet bereitgestellt.

Weitere Informationen

Kommmitmensch: Ein Vorbild in Sachen Arbeitsschutz

Jan Traulsen ist seit 37 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Der Amtswehrführer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Fitness der Feuerwehrangehörigen und vorbildlich mit den Themen Sicherheit und Gesundheit während der Feuerwehrtätigkeit.

Weitere Informationen

Dächer sicher von der Schneelast befreien

(16.01.2019) Was ist zu beachten, damit die Einsatzkräfte von THW, Hilfeleistungsorganisationen, Feuerwehr, Bundeswehr und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entsprechenden Firmen sicher sind bei ihrer Arbeit auf den Dächern? Die gesetzliche Unfallversicherung gibt dazu Tipps und weiterführende Hinweise.

zur Pressemitteilung

Einfach auflegen ist so retro

(15.01.2019) Die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften veröffentlichen im Rahmen ihrer Präventionskampagne kommmitmensch einen neuen Social-Media-Clip zum Thema Kommunikation. Der Spot 'Der Feierabend' zeigt, dass schon ein paar kurze, klare Worte manchmal das große Chaos abwenden können.

zur Pressemitteilung

Schülerzeitungswettbewerb: Frist bis 31. Januar

Die Bewerbungsfrist für den Schülerzeitungswettbewerb der Bundesländer wurde jetzt bis zum 31. Januar verlängert. Die DGUV vergibt in diesem Wettbewerb einen mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis mit dem Titel: "Unter die Lupe genommen – Sicherheit und Gesundheit an Schulen".

Weitere Informationen

Veranstaltung zum Thema Arbeitsschutzmanagement

Arbeitsschutzmanagement ist die hohe Kunst und Kür bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes. Es stellt aufgrund des erwiesenen betriebswirtschaftlichen Nutzens einen echten Wertbeitrag zum Erfolg des Unternehmens dar. Am 18. März findet zu diesem Thema eine Veranstaltung in Siegburg statt.

Zur Veranstaltung

Neues Ausbildungskonzept für Sicherheitsfachkräfte

Ab dem Jahr 2019 ändert sich die Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit (Sifa). Das neue Ausbildungskonzept zeichnet sich durch aktualisierte Inhalte und moderne didaktische Methoden aus. Darüber informiert die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW).

Weitere Informationen

Große Spende für die "Kleinen Helden"

Studierende der Hochschule der DGUV (HGU) haben zusammen mit dem Dekan Prof. Dr. Axel Weiß und dem Caterer Christian Rzeczewsky eine Spende von 1000 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" übergeben.

Weitere Informationen

Arbeiten mit Kranen

Die Unterrichtsmaterialien des DGUV-Portals "Lernen und Gesundheit" für Berufsbildende Schulen sensibilisieren Auszubildende für Gefahren beim Arbeiten mit Kranen. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich durch die Unterrichtseinheit mit den Voraussetzungen und Anforderungen für diesen Job.

Weitere Informationen

Prävention systematisch planen

Keine Getöteten und keine Verletzte – so sieht das Ideal des Straßenverkehrs aus. Ein Artikel im aktuellen Report des Deutschen Verkehrssicherheitsrates plädiert für eine wirksame Präventionskultur und erklärt, wie diese Unternehmen dabei unterstützen kann, das Ziel von Null Verkehrstoten zu erreichen.

Weitere Informationen

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie