Mineralische Rohstoffe und Baustoffe

Bild: Ulrich Kretschmer, BG RCI

Die wesentlichen Themenfelder des Sachgebiets "Mineralische Rohstoffe und Baustoffe" im Fachbereich "Rohstoffe und chemische Industrie" der DGUV sind:

  • Gewinnung, Aufbereitung und Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen
  • Herstellung von Baustoffen (Zement, Kalk, Gips und deren Produkte)
  • Herstellung von Beton und Betonfertigteilprodukten
  • Herstellung von Transportbeton und Asphalt
  • Transport von Baustoffen
  • Be- und Verarbeitung von Werkstein
  • Recycling von Altbaustoffen
  • Erdöl- und Erdgasförderung

 

Leiter des Sachgebiets Stellv. Leiter des Sachgebiets
Dipl.-Ing. Ulrich Kretschmer
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Südwestpark 2 und 4
90449 Nürnberg
Telefon: 06221-5108-22700
Dipl.-Ing. Jürgen Pester
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Präventionszentrum Gera
Ludwig-Hartmann-Straße 40
01277 Dresden
Telefon: 06221 5108-22400