Archiv - November 2017

Die Arbeit ins rechte Licht rücken

Tageslicht wirkt sich positiv auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus. Daher sollte es an Arbeitsplätzen so gut wie möglich genutzt werden. Darauf weist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) in der neuen Ausgabe ihrer Versichertenzeitung "impuls" hin.

Weitere Informationen

Gesund und sicher durch den Winter

Vereiste Bürgersteige, trockene Heizungsluft, bedrückende Dunkelheit - ja, die Winterzeit ist nicht immer romantisch. Wie man trotzdem gesund und sicher durch die kalte Jahreszeit kommt, erklärt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Weitere Informationen

Fit For Fire Fighting?

Unfallversicherungsschutz fängt bei der Prävention an. Deshalb kümmern Feuerwehrunfallkassen und Unfallkassen sich nicht nur um den Versicherungsschutz für mehr als eine Million freiwillige Feuerwehrleute in Deutschland. Sie machen auch Präventionsangebote wie Feuerwehrsport.

zum Interview

Leitfaden zur Initiierung eines BGM in Betriebsnachbarschaften

Klein- und Kleinstunternehmen verfügen häufig nicht über die Ressourcen, um ein unfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement anbieten zu können. Dieser Situation könnte mit dem neuen Leitfaden zur Iniitierung und Betreuung von Betriebsnachbarschaften (GeMit) entgegengewirkt werden. Die Initiative neue Qualität der Arbeit (Inqua) hat neue Wege durch eine Verbundbetreuung erprobt.

Weitere Informationen

Ablenkung im Straßenverkehr verringern

Unfälle im Straßenverkehr ereignen sich häufig durch abgelenkte Fahrerinnen und Fahrer. Egal ob es sich dabei um die Handynutzung, Essen, Trinken oder um die Bedienung des Radios handelt. Wie diese Gefahren verringert werden können, beleuchtet die Schriftenreihe des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR).

Weitere Informationen

Web-App rund um den Gehörschutz

Informationen, Regeln und häufig gestellte Fragen rund um das Thema Gehörschutz hat das Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) in einer Web-App zusammengeführt.

Weitere Informationen

Protein Calretinin kann bei Krebsfrüherkennung helfen

(22.11.2017) Dem Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IPA) ist es gelungen, mit dem Protein Calretinin einen wirksamen und kosteneffizienten Marker zur Diagnose von Mesotheliomen (Lungen- und Rippenfellkrebs) zu identifizieren, der zukünftig auch bei der Krebsfrüherkennung helfen könnte.

zur Pressemitteilung

Gute Führung wächst nicht auf dem Weihnachtsbaum

(20.11.2017) Danebenstehen und immer alles besser wissen – so einen Chef hat wohl jeder schon einmal erlebt. Aber sieht so gute Führung aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich der neue Social-Media-Clip, den die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften heute im Rahmen ihrer Präventionskampagne kommmitmensch veröffentlicht haben.

zur Pressemitteilung

BG Kliniken starten Online-Newsletter

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) informieren ab sofort regelmäßig mit einem Online-Newsletter über aktuelle Themen und Projekte im Gesamtunternehmen und an den einzelnen Standorten. Interessierte können den Newsletter mit wenigen Klicks abbonieren.

Zum Newsletter der BG Kliniken

Schwingungsbelastung im Blick, Schwingungsbelastung im Griff

(16.11.2017) Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) hat ein einfaches Gerät entwickelt, mit dem Beschäftige auf einen Blick erkennen, ob ihre Schwingungsbelastung zu hoch ist. Ein Ampelsystem hilft zu entscheiden, ob Korrekturmaßnahmen sinnvoll sind.

zur Pressemitteilung

Umfrage unter jungen Berufstätigen

(15.11.2017) 17 Prozent der jungen Menschen hatten schon einmal einen Wegeunfall. Mehr als ein Drittel der jungen Berufstätigen sind auf ihrem Weg zur Arbeitsstelle oder Ausbildungsstätte unkonzentriert oder abgelenkt, zum Beispiel durch das Smartphone.

zur Pressemitteilung

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION online verfügbar

Auf den Internetseiten des Unternehmens-Netzwerks INKLUSION werden kleine und mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, Inklusion in der betrieblichen Arbeitswelt umzusetzen. Dabei stehen die Anforderungen und Möglichkeiten der Betriebe im Mittelpunkt.

Weitere Informationen

Studie zu psychischer Gesundheit in der Arbeitswelt

Befunde im neuen Forschungsmonitor der Initiative neue Qualität der Arbeit liefern Hintergrundwissen für alle, die sich mit dem Thema psychische Gesundheit in der Arbeitswelt beschäftigen möchten. In Texten, Illustrationen und Infografiken stellt der Forschungsmonitor aktuelle Ergebnisse aus Beschäftigtenbefragungen dar.

Weitere Informationen

Normung von Gesundheitsdienstleistungen

Die Deutsche Sozialversicherung, vertreten durch den GKV-Spitzenverband, hat sich kürzlich bei einer Konferenz der Ständigen Vertretung Deutschlands bei der EU in Brüssel gegen europäische Normen im Gesundheitsdienstleistungsbereich ausgesprochen.

Weitere Informationen

Gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter

Anlässlich der Europäischen Woche hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft Zahlen veröffentlicht, die verdeutlichen, dass im Baubereich dringender Handlungsbedarf bei der altersgerechten Gestaltung von Arbeitsplätzen besteht. Etwa durch ergonomische Maßnahmen könnten die Fälle von Erwerbsminderung gesenkt werden.

Zur Pressemitteilung

Mehr Verkehrssicherheit auf Dienstwegen

Die Gewinner des Wettbewerbs "Unterwegs - aber sicher!" des Verbandes für Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) stehen nun fest. Ausgezeichnet wurden die SAP SE aus Walldorf, die wuidi GmbH aus Leiblfing und die LSG Sky Chefs aus Frankfurt für ihre innovativen Projekte.

Weitere Informationen

Schutzhandschuhe bei Haus- und Gartenarbeit

Das richtige Handschuh-Modell für die jeweilige Arbeit - mit diesem Thema beschäftigt sich ein aktueller Artikel der Aktion "Das sichere Haus". Schließlich zählen Handverletzungen im privaten und beruflichen Umfeld zu den häufigsten Unfallfolgen.

Weitere Informationen

Neues Web-Tool erleichtert die ärztliche Verdachtsanzeige einer Berufskrankheit

(07.11.2017) Das "BK-Info"-Portal hält nicht nur umfassende Informationen rund um das Thema Berufskrankheit bereit. Eine Suchfunktion ermöglicht es schnell zu recherchieren, welche Berufskrankheiten für die jeweilige Diagnose in Betracht kommen.

zur Pressemitteilung

Bewerbungsstart für Jugend-Arbeitsschutzpreis

Ab sofort können Azubis mit innovativen Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ihre Projekte einreichen. Damit bewerben sie sich für den Deutschen Jugend-Arbeitsschutzpreis 2018 der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI). Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2018.

Zur Pressemitteilung

Präventionspreis der VBG

Mit ihren innovativen Ideen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz können sich Unternehmen nun für den Präventionspreis der Verwaltungs Berufsgenossenschaft bewerben. Auf VBG_NEXT soll dadurch eine Plattform entstehen, auf der sich Betriebe über Maßnahmen informieren können, die Arbeitsunfälle vermeiden und die Gesundheit der Beschäftigten fördern.

Weitere Informationen

Tipps für Verkehrssicherheit im Herbst und Winter

Gute Sichtbarkeit ist das A und O in der dunklen Jahreszeit. Darauf weist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hin. Gerade im Herbst und Winter können durch eine ausreichende Beleuchtung Unfälle verhindert werden.

Weitere Informationen

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie