Archiv - März 2017

"German Road Safety" mit Verkehrssicherheitspreis ausgezeichnet

Mit der Initiative "German Road Safety" setzt sich der DVR, unterstützt durch die DGUV, für die sichere Teilhabe von Geflüchteten am Straßenverkehr ein. Dafür wurde das Projekt mit dem "Mobility & Safety Award" von HUK-Coburg und "auto motor und sport " geehrt.

Zur Meldung des DVR

German Paralympic Media Award zum 17. Mal verliehen

(29.03.2017) Am 29. März 2017 wurde zum 17. Mal der German Paralympic Media Award vergeben. Mit ihm zeichnet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung herausragende Berichterstattung über den Breiten-, Rehabilitations- und Leistungssport von Menschen mit Behinderung aus.

zur Pressemitteilung

Änderungen durch den Brexit?

Großbritannien und Nordirland haben den Austritt aus der Europäischen Union beschlossen. Bis zum Ende der zweijährigen Übergangsphase gilt dennoch das europäische Sozialrecht. Welche Änderungen sich daraus ergeben, hängt von Verhandlungen zu einem Austrittsabkommen ab.

Weitere Informationen

Großspende für Bergmannsheil

Weil einem 82-jährigen Patienten ein großer bösartiger Tumor am linken Unterarm erfolgreich und ohne Amputation des Unterarms entfernt wurde, spendete er aus Dankbarkeit dem berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum 100.000 Euro.

Weitere Informationen

Sicher unterwegs dank Reifencheck

Mit dem Frühling und den steigenden Temperaturen steht für viele wieder der Wechsel auf Sommerreifen an. Wichtig für die Sicherheit: Ein ausführlicher Reifencheck.

Zur Meldung des DVR

Kann man der Sommerzeit-Falle entgehen?

Am 26. März beginnt die Sommerzeit. Menschen, die die verlorene Stunde als ein "Mini-Jetlag" erleben, das ihren Bio-Rhythmus durcheinander bringt, sollten darauf achten, schon vor der Zeitumstellung ausreichend Schlaf zu bekommen.

Zum Blog-Beitrag der DGUV

Neues Modellprojekt "Schulkrankenschwester"

Die gesundheitliche Betreuung von Schulkindern soll in Brandenburg verbessert werden: Im Februar 2017 ist das Modellprojekt "Schulgesundheitsfachkräfte" gestartet, das von der Unfallkasse Brandenburg unterstützt wird.

Weitere Informationen

Für eine zukunftsfähige Pflege

Mit einem Nachwuchspreis will die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenwirken. Auszubildende können ihre Ideen aus der Praxis für ein gesundes Berufsleben und eine bessere Pflege einreichen.

Weitere Informationen

Beispielhafte Inklusion im Arbeitsleben

Für ihr herausragendes Engagement bei der Eingliederung junger Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Arbeit wurde die Tinka Bell Nähwerkstatt in Berlin mit dem Annedore-Leber-Preis 2017 ausgezeichnet.

Weitere Informationen

"Sichere Schule": Sporthalle mit mobiler Version

Wer sich im Portal "Sichere Schule" über gesetzliche Anforderungen an Sporteinrichtungen und -geräte informieren möchte, kann dies jetzt auch von unterwegs aus tun. Dafür sorgt ein optimiertes Design für Smartphones und Tablets.

Zum Bereich "Sporthalle"

Schädel-Hirn-Traumen erkennen und behandeln

Die neue Handlungshilfe "Algorithmus zur praxisgerechten Diagnostik und Therapie bei Schädel-Hirn-Traumen im Sport" der VBG erleichtert die Diagnose, Behandlung und Rehabilitation eines Schädel-Hirn-Traumas.

Zum Download

Guter Arbeitsschutz

Die wirtschaftlichsten, innovativsten und die für kleine und mittlere Unternehmen interessantesten Beispiele guter Praxis aus Einsendungen zum Deutschen Arbeitsschutzpreis bis zum Jahr 2015 sind in drei Broschüren zusammengestellt.

Zum Download

Verkehrssicherheit für Flüchtlinge

Die Broschüren "Unterwegs in Deutschland" und "Fahrrad fahren in Deutschland" sind jetzt zusätzlich zum Sprachpaket Deutsch-Englisch-Arabisch jetzt auch in Deutsch-Farsi-Paschtu, Deutsch-Französisch-Tigrinisch und Deutsch-Albanisch-Kurmandschi erhältlich.

Zur Meldung des DVR

Für den Kita-Alltag: Zeckenschutz-App

Die Zeckenschutzapp der Unfallkasse Hessen beinhaltet detaillierte Informationen, rechtliche Hinweise und speziell für Kindertageseinrichtungen hilfreiche Tipps zum konkreten Vorgehen nach einem Zeckenstich.

Weitere Infos der UKH

Neu: "Themenletter ED"

Schwerpunktthema der ersten Ausgabe des "Themenletters ED" der Europavertretung der Deutschen Sozialversicherung ist die von der EU-Kommission angestoßene Initiative, eine europäische Säule sozialer Rechte zu errichten.

Zum Themenletter ED

Eierstockkrebs durch Asbest - Anerkennung "wie eine Berufskrankheit" möglich

(16.03.2017) Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat eine neue wissenschaftliche Empfehlung zu "Ovarialkarzinom durch Asbest" veröffentlicht. Damit liegen für ein weiteres Krankheitsbild ausreichende wissenschaftliche Erkenntnisse vor, um diese Erkrankungen künftig "wie eine Berufskrankheit" anzuerkennen.

zur Pressemitteilung

Promovieren im Fachgebiet Arbeitsmedizin

Das Aktionsbündnis Arbeitsmedizin fördert Promotionsarbeiten aus dem Gebiet der Arbeitsmedizin. Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten ein Jahr lang 300 Euro im Monat, in begründeten Ausnahmefällen auch sechs Monate länger. Bewerbungsschluss: 1. Juni 2017.

Weitere Informationen

DGUV Newsletter erschienen

Stammdatenabgleich durchführen, Präventionszeitschrift "arbeit und gesundheit" startet neu, Stipendien für angehende Ärztinnen und Ärzte - das sind einige Themen der März-Ausgabe des DGUV Newsletters.

Zur März-Ausgabe

Neues Portal der BG ETEM zur Luftbefeuchtung

Über den hygienisch einwandfreien Betrieb von Luftbefeuchtungsanlagen informiert die BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) in einem neuen Portal.

Weitere Informationen der BG ETEM

Landesrahmenvereinbarung zum Präventionsgesetz unterzeichnet

(15.03.2017) Zur Umsetzung des Präventionsgesetzes im Land Brandenburg unterzeichneten Gesundheitsministerin Diana Golze und Vertreterinnen und Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen sowie der Renten- und Unfallversicherung jetzt eine Landesrahmenvereinbarung.

zur Pressemitteilung

Prävention von Raubstraftaten im Handel

Die Prävention von Raubüberfällen stand im Mittelpunkt eines Fachforums der BG Handel und Warenlogistik (BGHW) am 6. März in Berlin. Nach einer aktuellen Studie ist eine Kombination aus technischer, verhaltens- und organisationsbezogener Vorbeugung am wirksamsten.

Zur Meldung der BGHW

Hohe Mitarbeiterzufriedenheit zeichnet Bergmannstrost aus

Für hervorragende Ergebnisse in Rahmen seiner Mitarbeiterbefragung wurde das BG Klinikum Bergmannstrost jetzt ausgezeichnet. Im deutschlandweiten Vergleich mit mehr als 100 Kliniken konnte das Bergmannstrost die höchste Zufriedenheit der Belegschaft verzeichnen.

Weitere Informationen

Jeden Tag ein bisschen gesünder gestalten

Die Stadtverwaltung Aachen legt besonderen Wert darauf, dass ihre Beschäftigten sicher und gesund arbeiten. Seit rund zehn Jahren betreibt sie dazu ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Ein Artikel der Zeitschrift "DGUV Faktor Arbeitsschutz" zieht Bilanz: Was hat sich bewährt, was bleibt zu tun?

Zum Artikel

"DGUV Kompakt" erschienen

Solidarische Sozialversicherung nicht gefährden ist das Schwerpunktthema des Newsletters "DGUV Kompakt". Weitere Themen sind: Das Zweite Pflegestärkungsgesetz, Teilnahme am Europäischen Solidaritätskorps sowie der Film Berufskrankheit – was ist das?

Zum Newsletter "DGUV Kompakt"

Präventionszeitschrift „arbeit und gesundheit“ startet neu

Lesefreundlich, übersichtlich und von hohem Nutzwert: Diesen Zielen ist die neue "arbeit und gesundheit" verpflichtet.

zur Pressemitteilung

Sozialpolitisch brisante Entscheidung

Am Freitag, den 10. März 2017 befasst sich der Bundesrat mit dem Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung. Das Gesetz sieht unter anderem vor, Notärzte, die ihrer Tätigkeit nebenberuflich nachgehen, beitragsfrei in der gesetzlichen Unfallversicherung zu versichern..

zur Pressemitteilung

Stammdatenabgleich durchführen

Unternehmen mit Beschäftigten müssen in diesem Jahr erstmals einen digitalen Lohnnachweis für das vergangene Jahr abgeben.

zur Pressemitteilung

MedienApp für die Magazine der BGW

Komfortablen Zugriff von unterwegs auf die Zeitschriften der BGW bietet die neue, kostenlose App "BGW Medien". Mit ihr lassen sich die Magazine für Unternehmen und Beschäftigte sowie für Auszubildende per Smartphone oder Tablet durchblättern und gezielt durchsuchen.

Weitere Informationen der BGW

Trauer bei Kindern

Kinder, die mit Tod und Trauer konfrontiert sind, haben viele Fragen. Wie Erzieherinnen und Erzieher damit umgehen können, thematisiert die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "DGUV Kinder, Kinder".

Zur aktuellen Ausgabe

Regelungen für den Einsatz von Drohnen

Bereits heute fliegen in Deutschland mehr als 400.000 Drohnen. Die Deutsche Flugsicherung rechnet bis zum Jahr 2020 mit einem Anstieg auf 1,2 Millionen. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen wichtig sind, fasst eine Fachinformation der DGUV zusammen.

Weitere Infos der BG Verkehr

Mit Sicherheit proben: Fürsorgepflichten im Theater

Vor der Aufführung einer Theaterinszenierung sind umfangreiche Proben vonnöten. Bei der Entwicklung des Stückes werden die Darstellenden nicht selten mit riskanten Situationen und spezifischen Gefährdungen konfrontiert, wie ein Artikel der Zeitschrift "DGUV Faktor Arbeitsschutz" berichtet.

Zum Artikel

Herbert-Lauterbach-Preis 2017

Mit dem Herbert-Lauterbach-Preis würdigen die BG Kliniken auch 2017 wieder herausragende wissenschaftliche Leistungen auf den Gebieten Unfallmedizin und Berufskrankheiten.

Weitere Informationen

Unfallversichert bei der häuslichen Pflege

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II hat der Gesetzgeber zum Jahresanfang die Bedingungen für den Versicherungsschutz konkretisiert. Über diese Bedingungen informiert Eberhard Ziegler, Experte für Versicherungsrecht bei der DGUV.

zum Interview

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie