Barrierefreie Arbeitsgestaltung: wahrnehmen - erkennen - erreichen - nutzen

Gesetze, Vorschriften, Regeln

Meister erklärt einer Mitarbeiterin Werkzeug

Bild: DGUV

Neben staatlichen Gesetzen und Verordnungen ergänzen die Unfallverhütungsvorschriften der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung einen wichtigen Teil des verbindlichen Regelwerks im deutschen Arbeitsschutz.

Für die barrierefreie Arbeitsgestaltung ist es unentbehrlich, die Zusammenhänge der einzelnen Gesetze, Vorschriften und Regeln darzulegen.