DGUV Congress Netzwerkstatt

  • DGUV Congress Netzwerkstatt

Ideen und Innovationen entstehen selten allein im stillen Kämmerlein. Der Austausch von Informationen und Wissen unter Menschen ist es, der Entwicklungen Flügel verleiht und diese zu konkreten Ergebnissen werden lässt. Hierfür bieten sich Events und Veranstaltungen an – für den Wissenstransfer, zur Ko-Kreation und um zu Netzwerken. Doch wie kann eine Tagung, ein Kongress, eine interne Veranstaltung oder ein Workshop so gelingen, dass sowohl die Teilnehmenden als auch die Veranstalterinnen und Veranstalter mit einem zufriedenen Lächeln nach Hause gehen?

Um dieser und weiterer Fragen rund um die Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen auf den Grund zu gehen, hat DGUV Congress (das Tagungszentrum des IAG) die Veranstaltungsreihe der DGUV Congress Netzwerkstatt ins Leben gerufen.

Die Netzwerkstatt bietet den Kolleginnen und Kollegen von DGUV, Unfallversicherungsträgern sowie Kooperationspartnern eine Plattform und den Raum, sich untereinander zu vernetzen, neue Impulse für die eigene Arbeit zu gewinnen und im kollegialen Austausch gegenseitig von den Erfahrungen aus der Veranstaltungsarbeit zu lernen. Im Vordergrund steht zudem das Ausprobieren unterschiedlichster Veranstaltungsmethoden, -techniken und Tools.

Image
4. Online-NetzwerkstattTreffen: Veranstaltungen hybrid – Wie kann das gehen?
Das Online-Format der DGUV Congress Netzwerkstatt geht am 6. Oktober 2021 in die vierte Runde – und wird hybrid. Im kollegialen Erfahrungsaustausch ergründen wir einen Vormittag lang gemeinsam das spannende und komplexe Format der hybriden Veranstaltungen.

Veranstalter

Institut für Arbeit und Gesundheit
der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerinnen
Anja Franke
Tel.: +49 30 13001-2412

Gabriele Hoyer
Tel.: +49 30 13001-2415

Organisation
Luisa Krause
Tel.: +49 30 13001-2422