Aktuelle Meldungen

Ausbildungsgebühren ab 01. Januar 2020

Ab 01.01.2020 betragen die pauschalierten Lehrgangsgebühren für die Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung (9 Unterrichtseinheiten) einheitlich für jeden Teilnehmenden 34,00 Euro. Dieser Pauschbetrag gilt auch für die Erste-Hilfe-Schulungen in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder.

Mehr . . .

 

DGUV Grundsatz 304-001 „Ermächtigung von Stellen für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe“ überarbeitet

Der DGUV Grundsatz 304-001 wurde aktualisiert und steht ab sofort zur Verfügung. Die wesentlichen Änderungen und Regelungen zu Übergangsfristen können Sie hier nachlesen.

Mehr . . .

 

Fachbereich AKTUELL: Erste Hilfe bei Zahnunfällen

Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene können, zum Beispiel bei Arbeits- und Wegeunfällen, ein Zahntrauma erleiden. Die sofortige Versorgung eines verletzten Zahns ist für die Therapie und Prognose entscheidend. Ziel hierbei ist die (lebenslange) Erhaltung des verletzten Zahns. Die Information "Erste Hilfe bei Zahnunfällen" fasst die wichtigsten Hinweise zur Versorgung verletzter Zähne im Rahmen der Ersten Hilfe zusammen.

Mehr . . .