Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Ärztliche Versorgung

Die Vorstellung beim Arzt oder im Krankenhaus umfasst je nach Art und Schwere und Umfang der Verletzung folgende Möglichkeiten (§ 24 Abs. 4, DGUV Vorschrift 1):

  • Vorstellung beim Arzt (z.B. Hausarzt oder Betriebsarzt),
  • Vorstellung beim berufsgenossenschaftlich zugelassenen D-Arzt (Durchgangsarztverfahren),
  • Vorstellung im berufsgenossenschaftlich bezeichneten Krankenhaus (z.B. Klinik für besondere Verletzungsarten),
  • Vorstellung beim Augen- oder Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Die Anschriften von Durchgangsärzten können kostenlos in den Datenbanken der Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften ermittelt werden.

Weitere Informationen