Disability Manager

Das Prüfungsgremium

Um absolute Neutralität zu gewährleisten, ist die Prüfung zum "Certified Disability Management Professional" (CDMP) von den Ausbildungsanbietern getrennt. Dem Prüfungsgremium gehören Repräsentanten aus Ministerien, von Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften, Behindertenorganisationen, Versicherungen und aus dem Dienstleistungssektor an.

Orientiert an den Vorgaben des International Disability Management Standards Council (IDMSC), gestaltet das Prüfungsgremium die Inhalte der Bildungsangebote für den deutschsprachigen Raum und nimmt die CDMP-Prüfungen ab. Es wird von einer Arbeitsgruppe unterstützt, deren Mitglieder aus der Praxis zum Eingliederungsmangement kommen und die Prüfungsfragen zum Beispiel auf sozialrechtliche Relevanz, Praxistauglichkeit, Bezug zu den Schulungsmodulen sowie den Rechtsquellen usw. prüfen sowie den Schwierigkeitsgrad der Fragen festlegen. Diese Informationen werden an die Bildungsanbieter weitergeleitet, damit diese Prüfungsinhalte gezielt schulen können, etwa Arbeitsrecht, Arbeitsmedizin, Schwerbehindertenrecht oder Kündigungsschutz.

Die Mitglieder des Prüfungsgremiums und der Arbeitsgruppe Prüfungsfragen finden Sie in nebenstehenden PDF-Dateien.

Downloads