Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

Meldungen von der Startseite

Stammtisch "Chefsache Mensch"

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landesverband West der DGUV laden Unternehmerinnen und Unternehmer von kleinen und mittleren Betrieben am 22.11.2018 zu einem Stammtisch zum Thema Gefährdungsbeurteilung und psychische Belastungen aus betrieblicher Sicht.

zur Veranstaltung

Film beleuchtet Perspektiven der Arbeitsmedizin

Der neue Film der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) informiert über die verschiedenen Aufgabenbereiche der Arbeitsmedizin. Nicht zuletzt in Betrieben der Holz- und Metallbranchen können sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen durch ihre Tätigkeit unterstützen.

Zum Film der BGHM

Wegfall des Überweisungsvordrucks F2900

Mit der Neufassung des Ärztevertrages ist zum 01.01.2018 der Überweisungsvordruck F2900 weggefallen. Der Vordruck fand Verwendung bei Vorstellung eines Patienten beim D-Arzt, Augenarzt, HNO-Arzt oder Hautarzt nach einem Arbeits- oder Schulunfall. Die Gebühr für die Überweisung (Nr. 145 UV-GOÄ) wird jedoch - auch ohne den Vordruck - weiterhin bezahlt.

Weitere Informationen

Unfallmedizinische Tagung 2018 des Landesverbandes Mitte

Am 09. und 10. November 2018 findet die Unfallmedizinische Tagung des Landesverbandes Mitte in Frankfurt am Main statt. Hauptthemen sind u. a. Gelenkfrakturen der Tibia, die Navigation durch das BG-Heilverfahren und der Brennpunkt septische Chirurgie.

zur Veranstaltung

XII. Potsdamer BK-Tage

Die Veranstaltung des Landesverbandes Nordost, die am 08.06. und 09.06.2018 stattfindet, thematisiert Erkenntnisse zu Berufskrankheiten, arbeitsbedingten Gesundheitsgefährdungen und deren Prävention.

zur Veranstaltung

Pfälzer Arbeitsschutztag 2018

Am 24.05.2018 veranstaltet der Landesverband Mitte der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr am Betzenberg im Stadion des 1. FC Kaiserslautern den Pfälzer Arbeitsschutztag.

zur Veranstaltung

Rollstuhlbasketball-WM 2018

Die Hamburger Berufsgenossenschaften, die Unfallkasse Nord und die BG-Unfallklinik Hamburg unterstützen die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft 2018, die vom 16.-26.08.2018 in der Hansestadt stattfindet. Schließlich ist Sport ein unverzichtbares Mittel der Rehabilitation - und somit auch für die gesetzliche Unfallversicherung von besonderer Bedeutung.

zur Veranstaltung

25. Murnauer Unfalltagung

Am 23. und 24. März 2018 findet die 25. Murnauer Unfalltagung des Landesverbandes Südost der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung im Neuen Hörsaal der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Murnau statt. Die Tagung steht unter dem Motto "Das Beste aus 25 Jahren".

zur Tagung

Ehrungen für Jugend will sich-er-leben

Die jährlich wechselnden Themen des Präventionsprogramms "Jugend will sich-er-leben" (JWSL) erreichen jedes Jahr bundesweit rund 800.000 junge Beschäftigte, und das mit Erfolg. Das diesjährige JWSL-Programm "Krach unter Kontrolle" ist mit vier internationalen Awards ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen

Neues Web-Tool erleichtert die ärztliche Verdachtsanzeige einer Berufskrankheit

(07.11.2017) Das "BK-Info"-Portal hält nicht nur umfassende Informationen rund um das Thema Berufskrankheit bereit. Eine Suchfunktion ermöglicht es, schnell zu recherchieren, welche Berufskrankheiten für die jeweilige Diagnose in Betracht kommen.

zur Pressemitteilung

Ohne Unfall zur Berufsschule

(27.09.2017) - Die Aktion "Jugend will sich-er-leben" macht zum Schuljahr 2017/2018 Wegeunfälle zum Thema. Fast die Hälfte aller schweren und tödlichen Straßenverkehrsunfälle wird durch Berufsschülerinnen und -schüler verursacht. Mit Materialien, Filmen und Wettbewerben will die Aktion für Sicherheit werben.

zum Interview