Programm DGUV Fachgespräch "Allergien"

Donnerstag, 10. November

Zeit Programmpunkt
10:00 Begrüßung
Einführung in die Problematik
Berufliche Allergene als Auslöser von allergischen Reaktionen erkennen – Diagnostik für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
Diagnostik beruflicher Allergien
Sensibilisierung/Allergie bei beruflichem Umgang mit Pflanzen in einem Forschungszentrum
Mikrobielle Kontamination in wassergemischten Kühlschmierstoffen als Auslöser einer beruflich erworbenen exogen allergischen Alveolitis
Qualitätssicherung der Diagnostik von beruflichen Typ-I-Allergien
12:30 Uhr Pause
Allergien und Expositionen im veterinärmedizinischen Bereich
13:00 Uhr Gesund arbeiten in der Tiermedizin (Impulsvortrag)
Allergenexposition beim beruflichen Umgang mit Tieren in tierärztlichen Praxen
Atemwegsbeschwerden und Sensibilisierungen bei Mitarbeitenden in tierärztlichen Praxen - Ergebniss aus der AllergoMed-Studie
14:30 Pause
Allergene und Bioaerosole – Expositionen, Messungen und Gesundheitsgefahren
14:45 Allergenbelastung bei der Alttextiliensortierung - Erfahrungen mit dem Allquant-Angebot des IPA
Allergenbelastungen in Büros und Bildungseinrichtungen – Aus der Zusammenarbeit mit der VBG und der Unfallkasse NRW
Endotoxin-Expositionen an unterschiedlichen Arbeitsplätzen und Bereichen (Messungen mit LAL und rFC-Test)
Klimawandel – neue Expositionen, neue Allergene auch an Arbeitsplätzen – was kommt auf uns zu? Entwicklungen und Forschungsbedarf
Zusammenfassung und Verabschiedung der Teilnehmenden
16:30 Ende der Veranstaltung

Fachliche Koordination
Prof. Dr. Monika Raulf

Organisation
Isabella Cordes
Tel.: +49 30 13001-4012