Erstakkreditierung Master of Public Management erfolgreich

Neuer Studiengang für die Sozialversicherung "schlüssig, angemessen und passgenau"

26.07.2021

Image

Bild vergrößern

Neuer Masterstudiengang Foto: DGUV

Seit 2017 entwickelt die HGU den berufsbegleitenden Studiengang Master of Public Management gemeinsam mit neun gewerblichen Berufsgenossenschaften und vier Unfallversicherungsträgern der öffentlichen Hand. Einer der wichtigsten Meilensteine bei der Entwicklung eines Studienganges ist die erfolgreiche Akkreditierung durch den Akkreditierungsrat.

Eine Akkreditierung dient der Qualitätsüberprüfung und -sicherung der Lehre an deutschen Hochschulen sowie deren Rahmenbedingungen. Innerhalb dieses mehrstufigen Verfahrens werden einerseits formale Kriterien wie die Studienstruktur, Abschlüsse, Modularisierung oder das Leistungspunktesystem geprüft.

Andererseits steht die fachlich-inhaltliche Ausgestaltung in der Bewertung von Qualifikationszielen und Abschlussniveau, Inhalten des Studiengangskonzepts und dessen adäquate Umsetzung im Fokus. Für den im Herbst 2020 begonnenen dreistufigen Akkreditierungsprozess wurde Ende Juni das Akkreditierungsverfahren durch den Beschluss des Akkreditierungsrates erfolgreich abgeschlossen, die Akkreditierung wurde für einen Zeitraum von acht Jahren bis 2029 erteilt.

Prof. Dr. Kathrin Brünner, die als Bildungswissenschaftlerin das Projekt federführend leitet freut sich über das Ergebnis der Akkreditierung:

"Somit steht dem Start des Studiengangs am 1. September 2021 nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf alle, die zum Start an die HGU in Bad Hersfeld kommen."

Rektor Prof. Becker und Fakultätsdekan Prof. Sewerin danken allen beteiligten Personen, die aktiv am Entwicklungs- und Akkreditierungsprozess beteiligt waren – gerade auch in diesen besonderen Zeiten – für das Mitwirken und Mitgestalten.

Kontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505