Start in das FOS-Jahrespraktikum

Von „A“ – wie Anfang bis „Z“ – wie Zusammenarbeit ein gelungener Start

23.09.2021

Image

Bild vergrößern

Emma Burkert an Rezeption an der HGU. Foto: DGUV

Die 16-jährige Fachoberschülerin Emma Burkert hat am 2. September ihr Jahrespraktikum an der HGU in Bad Hersfeld begonnen. Auf Sie warten neue, aufregende und eigenständig zu lösende Aufgaben, nette Kolleginnen und Kollegen und ein neuer beruflicher Alltag.

Frau Burkert besucht die Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld mit der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. In der 11. Klasse absolviert sie ein Jahrespraktikum an drei Tagen in der Woche an der Hochschule, um Berufserfahrung zu sammeln, und besucht an zwei Tagen die Schule.

Bei ihrem Start an der Hochschule wurde sie zuerst über das Hygiene- und Gesundheitskonzept der HGU informiert. Für sie wurde ein individueller Plan erstellt, mit dem sie unterschiedliche Bereiche der Hochschule durchläuft. Sie hat die Chance, verschiedene Tätigkeiten der Abteilungen kennenzulernen. Auf dem Plan stehen unter anderem das Studien-Sekretariat, die Bibliothek, die Rezeption und die Verwaltung.

"Anfangs war es aufregend für mich, da es viele neue Eindrücke gab. Die Mitarbeitenden an der HGU haben mir den Einstieg in das Praktikum mit einer gut organisierten Einarbeitung sehr erleichtert. Es ist immer jemand für mich da, wenn ich Fragen habe und ich fühle mich hier herzlich aufgenommen. Besonders gefällt mir, dass ich Aufgaben bekomme die ich eigenständig bearbeiten kann. Ich freue mich auf die kommenden Monate und bedanke mich jetzt schon bei allen, die mich so tatkräftig unterstützen."

Kontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505