Arbeitsgebiet Teleskopstapler

Stapler mit veränderlicher Reichweite, so genannte Teleskopstapler, sind multifunktional einsetzbare Maschinen. Die Grundmaschine – bestehend aus Fahrgestell, festem oder drehbarem Oberwagen und Teleskopausleger – übernimmt in Kombination mit diversen Anbaugeräten schnell die Funktion eines Staplers, einer Hubarbeitsbühne, eines Krans oder eines Radladers. Aufgrund dieser flexiblen Einsatzmöglichkeiten erfreuen sich Teleskopstapler sowohl in der Industrie als auch im Bauwesen oder in der Land- und Forstwirtschaft großer Beliebtheit. Gleichwohl ist zu beachten, dass die vielfältigen Rüstzustände eines Teleskopstaplers in Kombination mit den jeweiligen Besonderheiten des Arbeitsumfelds ein breites Gefahrenpotential mit sich bringen.

Im Hafenbereich kommen Stapler mit veränderlicher Reichweite ebenfalls zum Einsatz. Diese mit einem Spreader für den Containertransport ausgerüsteten Stapler mit veränderlicher Reichweite werden als Reach-Stacker bezeichnet. Sie gelten nicht als Teleskopstapler im klassischen Sinne und unterliegen anderen Bestimmungen.

Publikationen zum Thema Teleskopstapler