Publikationen

Unter den folgenden Links werden Publikationen dargestellt, die dem Fachbereich und den entsprechenden Sachgebieten zugeordnet sind. Durch Anklicken des Fachbereiches und der Sachgebiete gelangen Sie zu den entsprechenden Auflistungen.

 

Neuerscheinungen

DGUV Information 206-030

Sachgebiet "Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt"

DGUV Information 206-030

Der vorliegende Leitfaden will für das Thema "Beeinträchtigung psychischer Gesundheit" sensibilisieren und informieren. Führungskräfte sollen ermutigt und unterstützt werden, auf psychisch auffällige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuzugehen und diese anzusprechen. Er soll eine praktische Hilfestellung für den Umgang mit diesen Beschäftigten sein. Gesunde Beschäftigte braucht jedes Unternehmen. Engagiertes, achtsames und mutiges Handeln der Führungskraft kann dazu beitragen, dass Beschäftigte über ein gesamtes Arbeitsleben gesund, leistungsfähig und zufrieden sind.


Sachgebiet "Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt"

Fachbereich AKTUELL FB GIB-005

Die Handlungshilfe möchte insbesondere Arbeitgebende und Verantwortliche für Sicherheit und Gesundheit in den Betrieben dabei unterstützen, die psychische Belastung in allen Phasen der Coronavirus-Pandemie im Blick zu behalten und zu gestalten. Hierzu werden pandemiespezifische Gefährdungen benannt und konkrete mögliche Schutzmaßnahmen vorgeschlagen.


Sachgebiet "Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt"

Fachbereich AKTUELL FB GIB-004

Die vorliegende Handlungshilfe konkretisiert den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und bezieht sich ausschließlich auf die aktuelle Situation der Coronavirus-Pandemie im Gesundheitsdienst. Erforderliche Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit bleiben hiervon ungerührt (z. B. Gewaltprävention).


Fachbereich "Gesundheit im Betrieb"

Landkarte der Unterstützenden

Präsentation "Landkarte der Unterstützenden" (PDF, 1,4 MB)

Eine Information für Aufsichtspersonen und weitere Präventionsfachkräfte über die Unterstützungsleistungen im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention ausgewählter Sozialleistungsträger.


Weitere Informationen