Sachgebiet Energie und Wasser

Themenfeld

Stromtransport und -verteilung

Die Präventionsaktivitäten des Themenfeldes Stromtransport und -verteilung (Übertragungs- und Verteilnetzbetrieb) konzentrieren sich auf die Gefährdungen, die mit dem Stromnetzbetrieb zwangsläufig einhergehen. Es handelt sich um

  • Elektrische Gefährdung infolge einer Körperdurchströmung
  • Elektrische Gefährdung infolge einer Störlichtbogeneinwirkung
  • Absturzgefährdung, z. B. bei Arbeiten auf Masten oder Dächern
  • Gefährdungen beim Umgang mit Gefahrstoffen, z. B. mit Asbest in Altanlagen

Eine wesentliche Aufgabe des Themenfeldes ist die Mitwirkung bei der Erarbeitung und Überarbeitung von Vorschriften, Normen, Regeln und Informationen:

Leitung des Themenfeldes:

Hartmut Oelmann
Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

Tel.: 0211 9339 4207