Fachbereich Bauwesen

Die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz sind in der Bauwirtschaft besonderen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Zu diesen zählen beispielsweise das sich ständig ändernde Arbeitsumfeld auf Baustellen, häufig wechselndes Personal und der wechselseitige Einfluss der beteiligten Unternehmen im Bauprozess.

Mit der Konstituierung des Fachbereichs Bauwesen der DGUV wurden nicht nur die Aufgaben, sondern auch die fachlichen Kompetenzen der beiden früheren Fachausschüsse Bau und Tiefbau unter Federführung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft gebündelt. Somit werden die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes der am Bau Beteiligten wirkungsvoller verknüpft und gefördert.

Die nachfolgenden Seiten bieten eine Übersicht über die Gliederung und die Aufgabenfelder des Fachbereichs sowie Kontaktmöglichkeiten zu Ansprechpartnern zu bestimmten Themen.

Neuigkeiten

EuroTest-Preis 2022

Sie haben gute Ideen für den Arbeitsschutz auf der Baustelle von morgen? Dann nutzen Sie die verlängerte Frist bis zum 1. September 2022 und bewerben Sie sich online beim EuroTest-Preis.

mehr

 

DGUV Fachgespräch "Be- und Entladen von Lkw"

Vom 27. bis 28. September 2022 („Mittag bis Mittag“) findet das DGUV Fachgespräch „Be- und Entladen von Lkw“ im Tagungszentrum des IAG in Dresden statt. Das Gespräch wird vom Fachbereich Verkehr und Landschaft und dem Fachbereich Handel und Logistik gemeinsam durchgeführt. Zielgruppen sind hauptsächlich Verantwortliche aus den Mitgliedsbetrieben sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Unfallversicherungsträger.

mehr

 

Qualifizierung von Personen für die Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen sowie Randsicherungen

Der DGUV Grundsatz 301-004 beschreibt die möglichen Inhalte und Modalitäten der Qualifizierung dieses fachkundigen Personals. Arbeitgeber werden somit auch bei der Umsetzung der in der DGUV Regel 101-011 "Einsatz von Schutznetzen (Sicherheitsnetzen)" und in den DGUV Informationen 201-010 sowie 201-023 enthaltenen Regelungen und Empfehlungen unterstützt.

mehr

 

Geschäftsstelle

Kontaktdaten

Dipl.-Ing. (FH) Melanie Turau
c/o BG BAU - Prävention
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin
Tel.: 030 85781-370
Fax: 0800 668668838800