Aktuelles

Wegfall des Überweisungsvordrucks F2900

Mit der Neufassung des Ärztevertrages ist zum 01.01.2018 der Überweisungsvordruck F2900 weggefallen. Der Vordruck fand Verwendung bei Vorstellung eines Patienten beim D-Arzt, Augenarzt, HNO-Arzt oder Hautarzt nach einem Arbeits- oder Schulunfall. Die Gebühr für die Überweisung (Nr. 145 UV-GOÄ) wird jedoch - auch ohne den Vordruck - weiterhin bezahlt.

Weitere Informationen

 

Pfälzer Arbeitsschutztag 2018

Am 24.05.2018 veranstaltet der Landesverband Mitte der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr am Betzenberg im Stadion des 1. FC Kaiserslautern den Pfälzer Arbeitsschutztag.

zur Veranstaltung

 

XII. Potsdamer BK-Tage

Die Veranstaltung des Landesverbandes Nordost, die am 08.06. und 09.06.2018 stattfindet, thematisiert Erkenntnisse zu Berufskrankheiten, arbeitsbedingten Gesundheitsgefährdungen und deren Prävention.

zur Veranstaltung

 

Unfallmedizinische Tagung 2018 des Landesverbandes Mitte

Am 09. und 10. November 2018 findet die Unfallmedizinische Tagung des Landesverbandes Mitte in Frankfurt am Main statt. Hauptthemen sind u. a. Gelenkfrakturen der Tibia, die Navigation durch das BG-Heilverfahren und der Brennpunkt septische Chirurgie.

zur Veranstaltung

 

Film beleuchtet Perspektiven der Arbeitsmedizin

Der neue Film der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) informiert über die verschiedenen Aufgabenbereiche der Arbeitsmedizin. Nicht zuletzt in Betrieben der Holz- und Metallbranchen können sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen durch ihre Tätigkeit unterstützen.

Zum Film der BGHM