Neue Telefonnummern für die DGUV - weitere Infos hier

7. Fachsymposium des Landesverbandes Nordost der DGUV

am Dienstag, den 13.11.2018, von 10:00 bis 15:30 Uhr im Haus der DGUV in Berlin

© RedlineVector, AdobeStock

Das Symposium befasst sich u. a. mit den folgenden Themen:

  • Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt: neu Risikofaktoren und Herausforderungen für die Arbeitswelt
  • Wirksamkeit von Arbeitssicherheitsstrukturen bei der Arbeit 4.0
  • "Smart Devices"
  • Gestaltung orts- und zeitflexibler Arbeit mithilfe einer Checkliste
  • Digitale Ergonomie
  • Exoskelette in der Arbeitswelt
  • "KommMitMensch" - eine neue Kampagne der Unfallversicherungsträger zur Präventionskultur

Die "Arbeitswelt 4.0" zeichnet sich insbesondere durch räumliche und Zeitliche Flexibilisierung, neue Anforderungen an die Führung, durch Vielfalt der Beschäftigungsformen und neuer Technologien aus. Das bedeutet Chancen und Herausforderungen für die moderne Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz.

Die wissenschaftliche Leitung übernimmt Frau Dr. Ute Pohrt, BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Prävention, Bereich Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren

Eine Zertifizierung der Veranstaltung durch die DGUV und die Ärztekammer Berlin wird beantragt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei sind. Gerne dürfen Sie die Einladung an Interessierte weiterleiten.

Das Programm mit den weiteren Informationen, sowie die Möglichkeit sich anzumelden, finden Sie hier:

Veranstaltungsort:

DGUV Berlin
Glinkastr. 40
10117 Berlin

Anreise Berlin

Termin(e):

13. November 2018

Veranstaltungsort:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Glinkastraße 40
10117 Berlin

Veranstalter

Bild mit zwei Pfeilen, die zur Mitte zeigen

Landesverband Nordost der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
Fregestr. 44
12161 Berlin
Tel.: +49 30 13001-5900