Voraussetzungen für das FachTraining GUV

Sie starten mit dem FachTraining nach einer Anmeldung durch Ihre Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse. Ihrer Anmeldung kann eine interne Auswahlentscheidung vorausgehen.

Berufliche Qualifizierung

Am FachTraining GUV können Sie teilnehmen, wenn Sie zum Beispiel

  • Sozialversicherungsfachangestellte bzw. Sozialversicherungsfachangestellter (Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung) sind
  • eine Person mit einem Berufs- oder Hochschulabschluss außerhalb der gesetzlichen Unfallversicherung sind ("Quereinsteiger") sind
  • das BasisTraining GUV absolviert und anschließend Berufserfahrung gesammelt haben.

Rechtlicher Rahmen

Der Rahmen ist in der Zertifizierungsordnung FachTraining GUV festgelegt.

Ansprechperson

Prof. Dr. Ralf Möller

Studiendekan

Tel: +49 30 13001-6527