BK-Info für Ärztinnen/Ärzte

Diagnosen

Bei Ihrer Patientin bzw. Ihrem Patienten liegt die nachfolgend genannte Diagnose vor?

  • Z22.7 Latente Tuberkulose (nur immunologisch gesichert)

Berufliche Tätigkeiten / Einwirkungen

War Ihre Patientin bzw. Ihr Patient eine dieser nachfolgend beschriebenen Einwirkungen bei der Arbeit ausgesetzt?

Berufliche Einwirkungen / Tätigkeiten BK-Nr.
Infektionskrankheiten, die von Mensch zu Mensch übertragbar sind
Beispiele:
  • Personal in stationären oder ambulanten medizinischen Einrichtungen der Human- und Zahnmedizin, in wohlfahrtspflegerischen Einrichtungen und Laboratorien
  • Personen mit kurzfristigen Arbeiten in diesen Bereichen wie Warten, Instandsetzen oder Entsorgen
  • Tätigkeiten in der Gentechnik, Biotechnologie, in Abwasser- und Kläranlagen
Infektionskrankheiten, die vom Tier auf den Menschen übertragbar sind:
  • Personen, die beruflich mit Tierhaltung und -pflege beschäftigt sind
  • Sonstiger beruflicher Umgang mit Tieren, tierischen Erzeugnissen oder Ausscheidungen
  • Umgang mit Gegenständen, die mit infizierten Tieren sowie mit deren Teilen oder Ausscheidungen in Kontakt gekommen sind
Beispiele:
  • landwirtschaftliches und veterinärmedizinisches Personal
  • Schlachthofpersonal
  • Beschäftigte in
    • Tierlabors
    • Jagd- und Forstwirtschaft
    • Tierkörperverwertungsanstalten
    • zoologischen Gärten
    • Wildgehegen
    • Zoohandlungen
  • Personen, die beruflich Umgang mit Fleisch, Fisch, Milch, Eiern, Häuten, Fellen, Pelzen, Tierborsten, Tierhaaren, Federn und Knochen haben
  • Personen mit Kontakt zu infektiösem Material in der Abwasserbeseitigung
    Auslandsaufenthalte z. B. Geschäftsreisen, Entwicklungshelfer, Monteure und Reiseleiter