Fragen und Antworten

Allgemeines

Technik

  • Welche Softwarehersteller unterstützen DALE-UV und sind entsprechend durch die DGUV zertifiziert?

    DALE-UV zertifizierte Softwarehersteller finden Sie hier (PDF, 98 kB).

  • Was mache ich, wenn ich aufgrund technischer Probleme nicht senden kann?

    Technische Probleme sollten natürlich möglichst schnell behoben werden, aber aufgrund der Abhängigkeit zu den verschiedenen Dienstleistern ist dies nicht immer schnell möglich. In diesem Fall können und sollten die anstehenden Berichte auf dem Postweg versendet werden. Informieren Sie dazu parallel Ihren Landesverband.

    Da durch die DGUV dann keine Weiterleitung an Ärzte und Krankenkassen erfolgt, sollten Sie die entsprechenden Kopien selbst dorthin verschicken - nicht an die DGUV (hier werden nur elektronische Berichte weitergeleitet).

  • Wie kann ich prüfen, ob meine Berichte ankommen?

    Die DGUV erstellt täglich zu allen eingehenden Berichten Quittungen. Es gibt "positive" Quittungen für fehlerfreie Berichte, "Storno"-Quittungen für Dubletten und "negative" Quittungen für fehlerhafte Berichte. In den Negativ-Quittungen sind die jeweiligen Fehler aufgelistet.

    Sollten Sie zu Berichten gar keine Quittung erhalten haben, müssen Sie davon ausgehen, dass diese Berichte nicht bei uns eingegangen sind. In diesem Fall senden Sie die nicht quittierten Berichte einfach erneut.

  • Wie versende ich einen Bericht und die dazugehörige Rechnung - zusammen oder getrennt?

    Von Seiten des DALE-UV Verfahrens ist beides möglich. Es gibt alle Berichts- und Rechnungstypen als eigenständige Formulare. D-Bericht und Verlaufsbericht gibt es auch mit integrierter Rechnung, so wie Sie es von den früheren Formularen auf der 2. Seite kennen. Nicht alle Softwarehersteller bieten jedoch beide Möglichkeiten an, dies können Sie mit Ihrem dortigen Ansprechpartner klären.

  • Wo finde ich IKs der Leistungsträger (Unfallkassen/Berufsgenossenschaften)?

    Die für DALE-UV relevanten IKs der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen werden in der „Liste Stammdaten Unfallversicherungsträger (UVT)“ vierteljährlich aktualisiert. Diese Stammdatenliste finden Sie hier.

    Die Bereitstellung der aktuellen Stammdatenlisten liegt in der Zuständigkeit Ihres Softwareherstellers. Bitte warten Sie diesbezüglich das Update Ihres Softwareherstellers ab.

Kontakt

Verschiedene Themen, verschiedene Ansprechpartner