Von DGUV Test zertifiziert:

Luftreiniger

03.05.2021

Image

Bild vergrößern

In geschlossenen Räumen kann der geprüfte Luftfilter dazu beitragen, die Luft sauber zu halten. (Bild: VBG)

Eine Maschine zur Filterung von Luft, die aktuell das GS-Zeichen erhalten hat, ist in der Lage, kleinste Partikel, wie zum Beispiel Viren, aus der Luft zu filtern.

Sie wurde auf Grundlage der Maschinenrichtlinie sowie der Prüfgrundsätze der DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle Nahrungsmittel und Verpackung auf Sicherheit geprüft.

„Das Filtergerät sieht im Grunde aus wie eine Blechkiste, welche die Luft von unten ansaugt, filtert und oben ausstößt“ erzählt Dr. Oliver Schmitt von der DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle Nahrungsmittel und Verpackung, der die mit einem Schwebstofffilter (HEPA-Filter nach entsprechender Norm) ausgestattete Maschine geprüft hat. Sie ist dazu bestimmt, in Büroräumen, Hotels, Fitnessstudios, Gastronomiebetrieben oder auch in Klassenzimmern die Luft zu reinigen.

„Wir haben das Gerät auf Sicherheit geprüft“, erklärt Dr. Schmitt. „Ich habe beispielsweise überprüft, dass Mindestabstände zu Gefahrstellen eingehalten sind und die elektrische Ausrüstung den Anforderungen entspricht.“ Die Wirksamkeit des Filters wird über die Norm für Schwebstofffilter sichergestellt.

Weitere potentielle Risiken z.B. aufgrund von mechanischen, elektrischen, elektromagnetischen oder ergonomischen Gefährdungen wurden bei der Prüfung unter die Lupe genommen, aufgedeckte Schwachstellen durch den Hersteller nachgebessert. Auch die technische Dokumentation wurde geprüft. Nach rund zwei Monaten konnte das Zertifikat vergeben werden.

Kontakt

Geschäftsstelle DGUV Test
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
Tel: 030 13001-4566
Mail:

DGUV Test Informationen

Kontakt


Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Tel.: +49 30 13001-4566
Fax: +49 30 13001-864566