Fachbereich Rohstoffe und chemische Industrie

Der Fachbereich Rohstoffe und chemische Industrie (FB RCI) unterstützt unter der Federführung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) Unternehmen der Gewinnung und Verarbeitung von Rohstoffen sowie der chemischen Industrie in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit.

Die im FB RCI erarbeiteten Produkte und Leistungen sind vielfältig und reichen von der Erarbeitung, Pflege und Auslegung des Vorschriften- und Regelwerks (DGUV Vorschriften, DGUV Regeln, DGUV Informationen und DGUV Grundsätze) bis hin zur Durchführung von Fachveranstaltungen für Unternehmer, Sachverständige und befähigte Personen. Die Arbeit erfolgt in zeitlich befristeten Projektgruppen, welche thematisch insgesamt 15 Sachgebieten zugeordnet sind. Zudem unterhält der Fachbereich in seinem Zuständigkeitsbereich eine Prüf- und Zertifizierungsstelle.

Neben den spezifischen Themen der bei der BG RCI versicherten Branchen werden im Fachbereich auch Querschnittsthemen wie z.B. Gefahrstoffe, biologische Arbeitsstoffe, gesundheitsgefährlicher mineralischer Staub, Explosionsschutz, Laboratorien, Behälter, Silos und enge Räume sowie Druckanlagen behandelt.

Downloads