• Sieben Partner unter einem Dach

DGUV Akademie Dresden

Sieben Partner unter einem Dach

Die DGUV Akademie Dresden ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Sie befasst sich mit Aufgaben, die sich aus dem erweiterten Präventionsauftrag nach dem Sozialgesetzbuch VII ableiten: Qualifizierung, Forschung und Beratung zur Förderung von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit.

Neben Seminaren, Workshops und Kongressen bietet die DGUV Akademie auch Forschung, Beratung und konkrete Arbeitshilfen an. Darüber hinaus unterstützt sie ihre Partner und Kunden bei der Umsetzung der vermittelten Erkenntnisse.

Für wen arbeitet die DGUV Akademie?

Die Angebote der DGUV Akademie richten sich in erster Linie an:

  • Unternehmer
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Ärzte und ärztliches Fachpersonal
  • Aufsichtspersonen
  • andere Multiplikatoren

Mehr als 80% der Dienstleistungen werden von den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung in Auftrag gegeben. Unternehmen, Freiberufler, Wissenschaftler sowie staatliche und supranationale Institutionen nehmen die Leistungen der DGUV Akademie ebenfalls gern in Anspruch.

Blickpunkt: die Menschen in den Unternehmen

Alle Funktionseinheiten der DGUV Akademie sind darauf ausgerichtet, über Multiplikatoren die Menschen in den Unternehmen und Verwaltungen zu erreichen. Ziel ist es, die betriebsinternen Prozesse bei Technik, Organisation und Personal aus Sicht des Arbeitsschutzes zu optimieren.

Durch diese Aktivitäten soll die Handlungskompetenz der Menschen im Unternehmen für eine sichere und gesunde Arbeit gefördert werden. Arbeitsschutz geschieht in den Betrieben, er wird durch Präventionsdienstleistungen der Institutionen des Arbeitsschutzes unterstützt.

Kontakt

DGUV Akademie Dresden
Königsbrücker Landstraße 2-4
01109 Dresden

Tel. +49 351 457-0
Fax +49 351 457-1015