Rund 100 Jahre Prüfung und Zertifizierung - Das ist DGUV Test

Text im Bild: Wir prüfen für Sie. Mit Sicherheit.

Bild: DGUV Test

Vor rund 100 Jahren sah die gesetzliche Unfallversicherung den Bereich Prüfung und Zertifizierung erstmals als wichtigen Baustein für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Dafür steht noch heute DGUV Test. Durch Prüfung und Zertifizierung sorgt DGUV Test für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Das Kompetenz-Netzwerk für eine sichere und gesunde Arbeitswelt verbindet Wissenschaft, Anforderungen und Praxis für innovative Entwicklungen.


PRÄVENTION: VON ANFANG AN

Prüfung und Zertifizierung, ausgeübt durch DGUV Test, …

  • ist eine der zehn Säulen der Präventionsarbeit der gesetzlichen Unfallversicherung. Prävention ist das oberste Ziel.
  • bietet dem Kunden Rechtssicherheit.
  • vermeidet durch die Prävention menschliches Leid und Kosten.
Markenkern in drei Kreisen dargestellt

Bild vergrößern

Bild: DGUV Test

KOMPETENZ: MIT JEDEM JAHR ERFAHRUNG GEWACHSEN

Das Prüf- und Zertifizierungssystem DGUV Test …

  • steht in vermittelnder Funktion zwischen den theoretischen Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen und dem praktischen Arbeitsalltag. DGUV Test kennt die Praxis in den Unternehmen, das Unfallgeschehen und die Erkenntnisse aus Fachkreisen und Forschung.
  • hat sich durch kompetente Arbeit eine Reputation als verlässlicher Partner erarbeitet.
  • bietet nachgewiesene Kompetenz durch Akkreditierung und Befugniserteilung.
  • bietet hohe Fachkompetenz, auch in Nischenthemen.

INNOVATION: EIN WICHTIGER BEREICH AUCH FÜR DIE ZUKUNFT

Das Prüf- und Zertifizierungssystem DGUV Test …

  • begleitet innovative Veränderungen der Arbeitswelt durch entwicklungsbegleitende Prüfungen.
  • entwickelt neue Prüfverfahren, die sich in neuen Prüfgrundsätzen widerspiegeln.
  • setzt Maßstäbe bei der Gestaltung einer sicheren und gesunden Arbeitswelt
  • legt den Fokus auf innovative Entwicklungen.

DGUV Test: EFFIZIENT AUFGESTELLT

Das Prüf- und Zertifizierungssystem DGUV Test ...

  • führt die 16 Prüf- und Zertifizierungsstellen zusammen. Diese Bündelung kommt unseren Kunden zugute: Effiziente Dienstleistungen zu Gunsten der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit können somit gewährleistet werden.
  • ist eine Einrichtung der
    Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV).

Drei Beispiele für den Erfolg von DGUV Test in der Prävention:

  • 1. Lebensrettender Assistent zum sicheren Zurücksetzen

    Das Rückwärtsfahren einschließlich Rangieren für kurze Strecken mit Nutzfahrzeugen birgt aufgrund der Größe und Unübersichtlichkeit der Fahrzeuge häufig Gefahren. Es ereignen sich immer wieder Unfälle mit schweren Sach- oder Personenschäden. Technische Einrichtungen zur Verbesserung der Sicht sowie zur automatisierten Überwachung des rückwärtigen Fahrweges sollen das Fahrpersonal bei der Rückwärtsfahrt unterstützen, Personen bzw. Fußgänger im Gefahrenbereich schützen und Unfälle durch Kollision vermeiden.

    Aufgrund der hohen Bedeutung von Rückfahrassistenten für die Sicherheit und Gesundheit von Personen hat die Prüf- und Zertifizierungsstelle Fachbereich Verkehr und Landschaft im DGUV Test in Zusammenarbeit mit der Prüf- und Zertifizierungsstelle des Instituts für Arbeitsschutz Prüfgrundsätze entwickelt. Die Grundsätze fassen den aktuellen Stand der Technik zusammen und stellen Anforderungen an die funktionale Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Rückfahrassistenzsystemen. Produkte, die diese Anforderungen erfüllen, bieten eine höhere Sicherheit.

  • 2. Technologie sicher gestalten und Angriffe verhindern

    Damit Komponenten von Schutzeinrichtungen an Maschinen und Anlagen (z.B. Lichtgitter, Laserscanner, Sicherheitsprogramme auf elektronischen Steuerungen) sicher und zuverlässig funktionieren, müssen deren sicherheitsrelevanten Daten und Funktionen vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden. Dieses Thema steht im Mittelpunkt der Prüfgrundsätze „Security“ von DGUV Test.

    Attacken auf standardisierte Hard- und Softwarekomponenten können Gefährdungen auslösen. Die Auswirkungen von Angriffen sind vielfältig und führen im einfachsten Fall zu einer Abschaltung der Maschine oder Produktionsanlage und somit zu einem finanziellen Schaden der betreibenden Person. Sie bergen Gefahren für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Vorstellbar ist, dass Angriffe auf Komponenten der funktionalen Sicherheit durchgeführt und dabei Sicherheitsparameter gezielt verändert oder außer Kraft gesetzt werden.

    Für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist es entscheidend, präventiv über die Prüfung und Zertifizierung Einfluss auf die Security von Maschinen und Komponenten zu nehmen. Aus diesem Grund hat DGUV Test Prüfgrundsätze erarbeitet, die die Prüfung und Zertifizierung der Security von Komponenten industrieller Automatisierungssysteme ermöglichen. Ein von DGUV Test zuerkanntes Zertifikat berechtigt zum Anbringen eines DGUV Test Zeichens „Sicherheit geprüft“ mit Zeichenzusatz „industrial security tested“.

  • 3. Sicher auf dem Bau

    Mit Schnellwechseleinrichtungen an Baggern wurden in den letzten 10 Jahren über 80 Unfälle registriert, die meisten davon schwer, neun tödlich – eine erhebliche Last für die betroffenen Familien, Arbeitsteams und Versicherungsträger. Eine Untersuchung ergab, dass häufig die Sicherung der Anbaugeräte (z. B. Lade- und Grabwerkzeuge) aus Zeitgründen nicht korrekt durchgeführt wurde – die Anbaugeräte lösten sich und stürzten auf Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter. Die geltenden Sicherheitsanforderungen sind aus Sicht der Sicherheit und Gesundheit somit nicht als ausreichend zu bewerten.

    DGUV Test hat 2020 daher neue Prüfanforderungen an Schnellwechseleinrichtungen gestellt. Um ein Zertifikat der DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle BAU zu erhalten, muss mindestens eine der in den Prüfgrundsätzen GS-BAU-25 gelisteten Sicherheitsanforderungen zusätzlich erfüllt sein. Z. B. kann der Bagger so nachgerüstet werden, dass das Anheben eines Anbaugerätes technisch nur dann möglich ist, wenn die Verriegelung korrekt erfolgt ist. Oder es muss ein akustisches Warnsignal geben, wenn die Verriegelung nicht vollständig durchgeführt wurde. Vergleichbare Unfälle werden mit solch zusätzlicher Sicherung mit hoher Wahrscheinlichkeit seltener geschehen.

Kontakt

Geschäftsstelle DGUV Test
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
Tel: +49 30 13001-4566
Fax: +49 30 13001-864566