6. Fachgespräch Evaluation

am 7. und 8. Mai 2020 im DGUV Congress Tagungszentrum des IAG

Das 6. Fachgespräch Evaluation soll das Schwerpunktthema Produktportfoliomanagement haben, mit dem Fokus auf Produktevaluationen im Bereich Sicherheit und Gesundheit und mit der Frage: Wie können wir feststellen/evaluieren/sicherstellen, dass wir DAS RICHTIGE richtig tun? Dabei liegt der Schwerpunkt auf „DAS RICHTIGE“, im Sinne von „Haben wir die richtigen Präventionsprodukte und -maßnahmen? Weitere Fragen könnten lauten: „Haben wir zu viele Produkte?, Brauchen wir neue?“

Dabei wird das Spannungsfeld zwischen Wunsch und Realität berücksichtigt. Es werden weiterhin Möglichkeiten UND Grenzen der Evaluation aufgezeigt. Auch der zielgerichtete Ressourceneinsatz und der Bezug zum Controlling sollen hergestellt werden. Darüber hinaus werden aktuelle Evaluationsvorhaben vorgestellt werden.

Das DGUV-Fachgespräch wird als Kooperationsveranstaltung des Sachgebiets „Evaluation“ im Fachbereich „Organisation von Arbeit und Gesundheit“, des Bereichs „Evaluation und Betriebliches Gesundheitsmanagement“ des IAG zusammen mit der BAUA durchgeführt.

Zielgruppen der Veranstaltung sind damit Akteure der Evaluation aus den Unfallversicherungsträgern, der BAUA, des BMAS, der Länder, der Verbände sowie der AUVA und der SUVA.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten: www.dguv.de/congress

Das Programm finden Sie ab Herbst 2019 auf diesen Seiten.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerinnen
Dr. Annekatrin Wetzstein
Tel.: +49 30 13001-2230

Sabine Sommer
Tel.: +49 30 51548 4212

Claudia Stiller-Wüsten

Organisation
Anja Köhler
Tel.: +49 30 13001-2416
Fax: +49 30 13001-2703