Willkommen im Akademiehotel Dresden

  • Fotocollage zur Ausstellung

Kunst im Akademiehotel: So cool kann Fotografie sein!

Vom 1. April bis 28. Juni 2019 zeigt das Akademiehotel Arbeiten, die in der AG Foto des Gymnasiums Dresden-Klotzsche entstanden sind. Über 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren widmen sich dort dem Hobby Fotografie. Zur Vernissage am 2. April 2019 - 19 Uhr - laden wir herzlich ein.

  • graue-Linie

Akademiehotel Dresden

Im Norden Dresdens, am Rande eines großen Naherholungs-Gebietes, erwartet Sie unser Akademiehotel mit seiner besonderen Atmosphäre. Das historische Gebäudeensemble mit Anleihen moderner Architektur empfängt Sie im lichtdurchfluteten Foyer unseres Hotels, von dem aus Sie einen schönen Blick über unseren grünen Campus haben.

Akademiehotel Dresden: ein Hotel - unendliche Möglichkeiten

Genießen Sie bei uns gleichermaßen die Nähe zur Natur und zu den Schätzen der Kunst- und Kulturmetropole Dresden. In zwanzig Minuten zum Konzert in der Semperoper, in fünf Minuten auf die Autobahn oder zum Flughafen: Das ist nicht unser aktueller Rekord, sondern unser Alltag.

Die günstige Lage des Akademiehotels auf unserem Campus und seine gute Verkehrsanbindung machen es möglich. So kommen Sie immer ganz schnell genau dorthin, wo Sie hinwollen: vom Restaurant zum Waldspaziergang, vom Workshop zum Hotel oder von Ihrem Zimmer in die Dresdner Innenstadt.

Unser freundliches Serviceteam freut sich auf Sie. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einer der spannendsten Städte Deutschlands.

Akademiehotel Dresden
Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden

Tel.: +49 30 13001-29500
Fax +49 30 13001-29505

Whatsapp: +49 30 13001-29501
Skype: akademiehotel.dresden
Twitter: @akademiehotel

Reservierungsanfrage

Informiert bleiben

Neues aus dem Akademiehotel erfahren Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Beherbergungssteuer

Die Landeshauptstadt Dresden erhebt seit Juli 2015 eine Beherbergungssteuer. Übernachtungen, die beruflich bedingt sind oder der Aus- und Fortbildung dienen, sind von der Besteuerung befreit. Ein Nachweis darüber muss vom Gast erbracht werden.

Weitere Informationenauf der Webseite der Stadt Dresden