Wir über uns

  • IAG - Haus 1

Aufgaben des IAG

Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) ist Teil der DGUV Akademie in Dresden. Seit 2001 fördern wir Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit durch

  • Qualifizierung
  • Forschung und Entwicklung
  • Beratung
  • Kongresse und Tagungen

Praxisnah qualifizieren und beraten wir

  • Arbeitsschutzexperten
  • Versicherte
  • Führungskräfte
  • Unternehmer
  • Hochschullehrer
  • und andere Akteure im Arbeitsschutz.

Bei unseren Seminaren setzen wir zur Handlungsorientierung Praxisfelder ein. Dort werden Arbeitssituationen oder Arbeitsabläufe durch die Teilnehmer analysiert, bewertet und verbessert.

Im Auftrag der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallkassen beraten wir außerdem Mitgliedsunternehmen und führen Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Wie Qualifizierung und Beratung sind auch diese ausschließlich praxisbezogen.

Arbeitsmethode

Das IAG arbeitet projektorientiert und interdisziplinär. Dabei wird nicht technik- oder verfahrenszentriert vorgegangen, sondern mit verhältnis- bzw. verhaltensorientierten Methoden am arbeitenden Menschen angesetzt.

Forscher- und Dozenten-Teams aus 22 Fachrichtungen können auf das Methodeninventar und Wissen aus den Disziplinen Arbeitsorganisation, Wirtschaft, Arbeitsmedizin, Psychologie und Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft, Recht sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften zurückgreifen.

Kontakt

Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Tel. +49 351 457-0
Fax +49 351 457-1005

www.dguv.de/iag

Ihr Weg zu uns