• Kita-Symposium

8. Dresdner Kita-Symposium: Fließende Grenzen in stürmischen Zeiten

9. und 10. Juni 2017 • DGUV Congress Dresden

Die Veranstaltungsreihe „Dresdner Kita-Symposium“ behandelt Themen der Sicherheit und Gesundheit in Kindertageseinrichtungen.

Dabei stehen sowohl die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten als auch der Kinder im Mittelpunkt. Vertreter/innen aus Verbänden, aus der Forschung und aus Unternehmen stellen aktuelle Projekte und Praxisbeispiele vor. Ein wichtiges Element ist der rege Erfahrungsaustausch in den Foren.

Das 8. Kita-Symposium beschäftigt sich unter dem Schwerpunkt fließende Grenzen u. a. mit folgenden Themen:

  • eigene Grenzen spüren und achtsam sein
  • Grenzen der Anforderungen in Kita und Kindertagespflegege
  • Möglichkeiten und Grenzen von Vielfalt in der Kita
  • frühkindliche Partizipation - in Grenzen
  • Unfallverhütung und Grenzen testen im Außengelände
  • Feuer ist für Kinder nichts? – Grenzen definieren im Spiel mit dem Feuer
  • „Grenzenüberwindender“ Arbeitsschutz für Kita-Beschäftigte

Möchten Sie einen inhaltlichen Beitrag leisten? Dann bewerben Sie sich als Frühstücksrunden-Dozent! Das Formular finden Sie hier (PDF, 107 kB).

Eingeladen sind Präventionsbeauftragte der Unfallversicherungsträger und Krankenkassen, Erzieher/innen, Kita-Leiter/innen, Fachberater/innen für Kindertagesstätten, Kindertagespflegepersonen, Vertreter/innen von Trägereinrichtungen und Jugendämtern sowie weitere Personenkreise, die sich mit Themen der Kita-Welt befassen.

Veranstaltungsbegleitend stellen Unternehmen und Organisationen ihre aktuellen Produkte und Projekte im Rahmen einer Ausstellung vor.
Haben auch Sie Interesse daran, Ihre Firma oder Organisation vorzustellen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihre Anmeldung (PDF, 110 kB).

Veranstalter

Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Dr. Helena Erlbeck
Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
Tel.: +49 351 457-1129

Anmeldung und Organisation
Friederike Hartmann
DGUV Congress
Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Tel.: +49 351 457-1963