Dresdner Gespräch Gesundheit und Arbeit: Die Mischung macht`s - Gemeinsam für gesunde Betriebe

14. und 15. März 2016 in der DGUV Akademie Dresden

Dresdner Gespräch 2016

Bild: iga, ©Mariusz Prusaczyk – Fotolia.de

2016 bot das Präventionsgesetz den Rahmen der Veranstaltung und vielfältige Ansatzpunkte für intensive Gespräche.

Fast 90 Beschäftigte der Sozialversicherungssysteme nutzten die Veranstaltung für einen intensiven Austausch. So ging es unter anderem darum, wie sich Vorgehensweisen abstimmen lassen, wo Angebote, die sich ergänzen, möglich oder gar erforderlich sind und wie die unterschiedlichen, jedoch zumeist auch begrenzten Ressourcen der Sozialversicherungsträger sinnvoll eingesetzt werden können – gemeinsam bzw. aufeinander abgestimmt.

Zugleich wurden gegenseitig ganz grundlegende Informationen vermittelt,
z. B. über bestehende Präventionsansätze oder die Strukturen in den verschiedenen Zweigen der Sozialversicherung. So kam man dem Gedanken einer ganzheitlichen Prävention näher, da diejenigen zusammenkamen, die den Betrieben in den verschiedenen Belangen zur Seite stehen – und diese den Raum fanden, gemeinsame Rezepte anzudenken.

Denn wie so oft galt und gilt auch hier: Auf die Mischung kommt es an!

Programmübersicht 2016

Download Programmflyer (PDF, 1,5 MB)

Beschreibung der Rezeptküchen (PDF, 362 kB)

Initiative Gesundheit und Arbeit

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin

Susanne Birkner
Tel.: +49 351 457 1766
Fax: +49 351 457 201766

Organisation und Anmeldung

Anja Köhler
Tel.: +49 351 457 1612
Fax: +49 351 457 1325