• Beratungssituation im Praxisfeld Beleuchtung

Beratungsangebot des IAG

Man kann immer noch etwas verbessern, egal ob es die Gestaltung und Organisation der Arbeit betrifft oder den Erhalt der Gesundheit. Aber das nötige Fachwissen ist manchmal nicht im eigenen Hause vorhanden. Oder es fehlt der berühmte Blick von außen. Deshalb beraten wir Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und die versicherten Betriebe zur Sicherheit und Gesundheit im Betrieb.

Dabei stehen bei uns Fragen im Mittelpunkt, die beim Menschen und seiner Wechselbeziehung mit der Arbeitsumwelt ansetzen, zum Beispiel: Was kann man tun, um psychische Fehlbelastungen zu reduzieren? Wie gestaltet man Arbeitsplätze ergonomisch und alternsgerecht? Wie trainiere ich gefährliche Situationen in berufsbedingten Verkehrssituationen (z. B. Einsatzfahrten)? Welche Methoden setze ich in der Erwachsenenqualifizierung ein und wie sichere ich den Transfer meiner Präventionsmaßnahmen in den Arbeitsalltag?

Unsere Themen:

  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Gewalt am Arbeitsplatz, Notfallpsychologie
  • Gestaltung der Arbeit im demographischen Wandel
  • Neue Lehr- und Lernmethoden
  • Simulation von Verkehrsszenarien
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir haben beispielhaft einige Beratungsprojekte für Sie zusammengestellt.

Seminarangebot

Zu vielen Beratungsthemen bietet das IAG auch Seminare an. Mehr Informationen in der Seminardatenbank.

Ansprechpartnerin

Dr. Frauke Jahn
Tel.: +49 351 457-1800
Fax: +49 351 457-201800
/Profil