• Beratung im IAG

Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Seit 2001 im Dienst für gesundes Arbeiten

Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) ist mit 70 festen Mitarbeitern die größte Einrichtung der DGUV Akademie Dresden. Seit 2001 fördert das Institut durch Qualifizierung, Forschung, Entwicklung und Beratung die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit.

Die Angebote des IAG richten sich an:

  • Arbeitsschutzexperten
  • Mitglieder der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und deren Mitgliedsbetriebe
  • Führungskräfte und Unternehmer
  • Mitarbeitervertretungen
  • Bildungseinrichtungen und Kongressveranstalter

Im Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherungsträger berät das IAG außerdem Mitgliedsunternehmen und führt Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Wie Qualifizierung und Beratung sind auch diese ausschließlich Praxis bezogen.

Schwerpunkt Qualifizierung

Das IAG führt jährlich über 200 Seminare, Workshops und Tagungen mit insgesamt mehr als 10.000 Teilnehmern durch. Die enge Verbindung von Qualifizierung, Forschung und Beratung garantiert dabei höchstes wissenschaftliches, didaktisches und organisatorisches Niveau.

Zum Trainer- und Dozentenpool des IAG zählen 35 eigene Dozenten und etwa 200 freie Trainer aus Theorie und Praxis. Sie vertreten ein breites Spektrum an Disziplinen, wie z.B. Arbeitsorganisation, Wirtschaft, Arbeitsmedizin, Psychologie und Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft, Recht sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Themenspezifische Praxisfelder

Bei Seminaren und Veranstaltungen setzt das IAG 25 Praxisfelder ein, die selbst komplexe Themen erlebbar machen. In den themenspezifisch ausgestatteten Räumen können Arbeitssituationen und -abläufe besonders gut analysiert, bewertet und verbessert werden. Seminarteilnehmer werden hier selbst aktiv, lernen durch den intensiven Praxisbezug nachhaltiger und setzen das Gelernte besser in die berufliche Praxis um.

So stellt z.B. das Praxisfeld "Beleuchtung" alle Gütemerkmale des Lichts anschaulich dar. Seminarteilnehmer können Experimente selbst durchführen und so die Wirkung von Licht unmittelbar erfahren. Auch die anderen Praxisfelder der DGUV Akademie Dresden folgen diesem didaktischen Konzept.

Die hohe Qualität seiner Dienstleistungen sichert das IAG durch professionelles Qualitätsmanagement und regelmäßige Evaluation aller Veranstaltungen. Das Qualitätsmanagement-System des IAG ist durch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) zertifiziert.

Kontakt

Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden
Tel. +49 351 457-0
Fax +49 351 457-1015
 / Internet